Direkt zum Inhalt

Mit acht Patentverletzungen ans Ziel? Microsoft lotst TomTom vor US-Gericht

27.02.2009

Genau dort hat Software-Riese Microsoft nämlich eine Klage wegen insgesamt acht Patentverletzungen gegen die Niederländer eingebracht. Zusätzlich hat Microsoft Beschwerde bei der International Trade Commission (ITC) eingelegt.

Der Vorwurf: TomTom stelle seine Navigationsgeräte auf Basis eines Linux-Kernels her und soll damit gegen Microsoft-Patente verstoßen. Allein drei Patentverletzungen sollen die Dateiverwaltung FAT betreffen. Insgesamt acht Patente sieht Microsoft durch TomTom verletzt, von denen laut Microsoft-Anwalt Horacio Gutierrez fünf ganz spezifisch Auto-Navigationssysteme betreffen.

Microsoft habe vergeblich versucht, mit TomTom ins Gespräch zu kommen, betont man. Andere Hersteller, darunter etwa Pioneer, Alpine und Kenwood, hätten entsprechende Lizenzen erworben. Nun wolle man vom Gericht den Schaden ermitteln lassen. Die Beschwerde bei der ITC diene zudem dazu, einen Handelsstopp der fraglichen Produkte zu erreichen. Seitens TomTom gibt es bislang keine offizielle Stellungnahme.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
08.05.2017

Anfang Mai hat Microsoft in New York neue Produkte und Services für Bildungseinrichtungen, Lehrkräfte sowie Schüler und Studierende vorgestellt. So wurde Windows 10 S angekündigt, das besonders ...

In der bayerischen Hauptstadt können Unternehmen bei Microsoft bald ihre Produkte fürs "Internet der Dinge" testen.
Multimedia
03.04.2017

Der Software-Riese will in München ein Labor eröffnen, in dem Unternehmen Lösungen für das Internet der Dinge erproben können. Das neue Lab im Stadtteil Lehel stehe Firmen aller Branchen und ...

Schneider Electric schafft Innovations-Communities für seine Zielmärkte zu schaffen: Partner in diesem Netzwerk sind beispielsweise auch Microsoft und Intel.
Multimedia
27.03.2017

Schneider Electric präsentiert die neueste Generation von EcoStruxure – dazu wurde eine Community für Technologie- und Konsortialführer geschaffen. Partner in diesem Netzwerk sind etwa auch ...

Auf der diesjährigen virtuellen Entwicklerkonferenz Connect wird es auch ein Preview des Visual Studio for Mac von Microsoft geben.
Multimedia
17.11.2016

Microsoft stellt den SQL Server für Linux und das Visual Studio für Mac vor. Außerdem tritt Microsoft der Linux Foundation als Platinum-Mitglied bei und Google schließt sich der .NET Foundation an ...

Verena Riessberger, Public Sector Lead bei Microsoft Österreich
Branche
24.10.2016

Ab sofort ist Verena Riessberger neuer Public Sector Lead bei Microsoft Österreich. Die Salzburgerin war zuletzt in mehreren leitenden Funktionen tätig. Mit Mitte Oktober 2016 ist sie bei ...

Werbung