Direkt zum Inhalt

Loewe will’s jetzt wissen: Eine Werbeoffensive soll das Ruder rumreißen und die Nachfrage ankurbeln

08.05.2013

Schluss mit den Negativ-Schlagzeilen. Auch wenn eine wirtschaftliche Entwarnung aus Kronach sicherlich noch länger auf sich warten lassen wird, geht TV-Hersteller Loewe in die Offensive. In der neuen Markenkampagne lässt man jetzt seine Produkte sprechen. Der zur Kampagne zählende TV-Spot soll beispielsweise auf allen größeren Sendern laufen.

Entwickelt wurde die am Freitag startende Kampagne von der Münchner Agentur Brandoffice und umfasst einen TV-Spot, Print-Anzeigen, Online-Banner, Social-Media-Aktivitäten und PoS-Aktionen. Zusammengefasst unter dem Titel „Aus Überzeugung Loewe“ transportiert die Kampagne jene Vorteile, die Kunden von allen Loewe-Produkten erwarten können. Dazu wird der 23-sekündige TV-Spot beispielsweise auf allen großen deutschen TV-Sendern, wie etwa ARD, Pro Sieben, Sat 1 oder Kabel 1 geschalten.

 

"Mit unserer Markenkampagne zeigen wir, was alles für die smarten Entertainment Systeme von Loewe spricht und machen Lust auf die modernen und formschönen Produkte. Ganz bewusst integrieren wir auch das Thema Nachhaltigkeit in die Kommunikation", erläutert Brandoffice Design-Chef Heiko Dertinger.

 

Wer nicht bis Freitag warten will oder kann: bereits jetzt gibt’s den TV-Spot auf Youtube zu sehen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

"Lassen den Fachhandel nicht im Regen stehen", Wertgarantie-Vertriebsleiter Roland Hofer.
Multimedia
04.07.2019

Spezialversicherer Wertgarantie hat auf die Nachrichten rund um Loewe reagiert. Für alle Neu- und Gebrauchtgeräte von Loewe, für die ein Komplettschutz abgeschlossen wird, übernimmt Wertgarantie ...

Händler können die Kosten nicht mehr an Loewe weiter verrechnen.
Multimedia
03.07.2019

Die Betriebseinstellung von Loewe in Kronach hat jetzt auch finanzielle Auswirkungen auf Loewe-Händler. Wie das Bundesgremium informiert, bleiben diese jetzt nämlich auch auf den Kosten für die ...

Loewe hat mit dem Markennamen sein wertvollstes Asset verpfändet.
Multimedia
28.06.2019

Als ob das Produktionsende noch nicht ausreichen würde, hat man jetzt auch auf seinen Markennamen keinen Zugriff mehr. Dieser wurde nämlich an die Beteiligungsfirma RiverRock verpfändet. Kein ...

Mit Ende dieser Woche steht das Loewe-Werk in Kronach still.
Multimedia
25.06.2019

Nachdem die Gläubiger dem insolventen TV-Hersteller weitere Darlehen verweigern wird Loewe mit Ende dieser Woche den Betrieb einstellen. Dessen ungeachtet soll die Investorensuche aber weitergehen ...

Multimedia
29.05.2019

Keine rosigen Aussichten gab’s für die Loewe-Mitarbeiter in der gestrigen Betriebsversammlung. Das Geld reicht nur noch bis Jahresende. Wird bis dahin kein Investor gefunden, wird’s dunkel in ...

Werbung