Direkt zum Inhalt
Der bild 5 macht auch noch auf der Hütte eine gute Figur.

Loewe bild 5: Design und Technik

06.02.2017

Loewe startet mit der Auslieferung des neuen bild 5 in der 40-Zoll-Version.  Die Geräte mit 32-Zoll-Diagonale kommen dann im April.

Mit dem bild 5 präsentiert Loewe einen High-End-Fernseher, der durch Technik, wie auch durch sein Design überzeugen soll. So gibt es etwa eine aus gebürstetem Aluminium gefertigte Zierleiste für die Lautsprecherblende und speziell entwickelte, austauschbare Cover-Kits, die - sofern gewünscht - für kräftigere Farbakzente sorgen. Wandhalterungen, Standfüße und elegante Tischlösungen bieten diverse Aufstell- sowie Nutzungsoptionen und machen das Gerät anpassungsfähig an die unterschiedlichsten Umgebungen, Dabei verhindert das integrierte Kabelmanagement störenden Kabelsalat und ermöglicht eine freie Positionierung im Raum.

 Technik-Liebhaber sollen durch  den 5.1-Audio-Mehrkanaldecoder und Streaming-Möglichkeiten für Amazon Video, Maxdome und YouTube begeistert werden. Daneben gibt es Digital Recording DR+ mit Multi Recording Option und Instant Channel Zapping für Umschalten ohne Warten. Der bild 5 unterstützt den DVB-T2 HD Übertragungsstandard, der Feature Upgrade Stick sorgt dafür, dass sich Smartphone, Kopfhörer oder Tastatur per Bluetooth mit dem Loewe Gerät verbinden lassen. Das integrierte Stereosound-Konzept mit geschlossenen Bassreflexboxen, sowie Speaker-Box mit 2x40 Watt Musikleistung, sorgt für den optimalen Sound.

bild 5 gibt es in vier Display-Größen von 32 bis 55 Zoll, die Preise bewegen sich zwischen 1190 und 3590 Euro (UVP). Die Geräte werden gestaffelt ausgeliefert,  Start ist noch diesen Monat mit der 40-Zoll- Variante, die 32-Zöller folgen als letzte im April.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der Loewe bild 9 (Designer Bodo Sperlein) ist von den Roaring Twenties inspiriert.
Aktuelles
07.09.2017

Präsentiert wurden TV-Neuheiten wie Loewe bild 3, Loewe bild 5 oled, Loewe bild 9 sowie der mobile Bluetooth Speaker Loewe klang m1 und die neue Anbindung der Amazon Sprachassistenz Alexa in die ...

Loewe bringt den bild 9 im Mai 2017 heraus.
Produkte
19.04.2017

Inspiriert von den Golden Twenties, Art Déco und Bauhaus, entstand mit dem Loewe bild 9 ein Fernseher, der beinahe wie ein Kunstobjekt wirkt. Im Innern hingegen ist OLED und Dolby Vision.

Der neue Loewe One 40 mit einem UVP von 990 Euro.
Multimedia
02.06.2016

Loewe will günstigeren Geräten neue Zielgruppen gewinnen. Mit dem One 40 wurde dafür erstmals ein Fernseher mit einem UVP von unter 1.000 Euro präsentiert. Außerdem verdichten sich die Gerüchte, ...

Wenn die Kleinen über die Großen triumphieren beziehungsweise die Kleinen mal ganz groß.
Branche
07.09.2015

Große Flachbildfernseher stehen auf der Elektronik-Messe IFA 2015 in Berlin nicht gerade im Rampenlicht: Ihnen stehlen Smartphones und kleine, mobile Geräte wie Smartwatches die Show. Doch die ...

Auch nach der Übernahme von Boris Lecin und Mark Hüsgen, hat Loewe seinen Firmensitz im malerischen Kronach.
Multimedia
07.09.2015

Als der TV-Gerätehersteller Loewe vor wenigen Jahren ins Straucheln geriet, fürchteten nicht wenige Beobachter das Ende der Marke. Seit eineinhalb Jahren arbeiten zwei Investoren am Neubeginn - ...

Werbung