Direkt zum Inhalt
Der bild 5 macht auch noch auf der Hütte eine gute Figur.

Loewe bild 5: Design und Technik

06.02.2017

Loewe startet mit der Auslieferung des neuen bild 5 in der 40-Zoll-Version.  Die Geräte mit 32-Zoll-Diagonale kommen dann im April.

Mit dem bild 5 präsentiert Loewe einen High-End-Fernseher, der durch Technik, wie auch durch sein Design überzeugen soll. So gibt es etwa eine aus gebürstetem Aluminium gefertigte Zierleiste für die Lautsprecherblende und speziell entwickelte, austauschbare Cover-Kits, die - sofern gewünscht - für kräftigere Farbakzente sorgen. Wandhalterungen, Standfüße und elegante Tischlösungen bieten diverse Aufstell- sowie Nutzungsoptionen und machen das Gerät anpassungsfähig an die unterschiedlichsten Umgebungen, Dabei verhindert das integrierte Kabelmanagement störenden Kabelsalat und ermöglicht eine freie Positionierung im Raum.

 Technik-Liebhaber sollen durch  den 5.1-Audio-Mehrkanaldecoder und Streaming-Möglichkeiten für Amazon Video, Maxdome und YouTube begeistert werden. Daneben gibt es Digital Recording DR+ mit Multi Recording Option und Instant Channel Zapping für Umschalten ohne Warten. Der bild 5 unterstützt den DVB-T2 HD Übertragungsstandard, der Feature Upgrade Stick sorgt dafür, dass sich Smartphone, Kopfhörer oder Tastatur per Bluetooth mit dem Loewe Gerät verbinden lassen. Das integrierte Stereosound-Konzept mit geschlossenen Bassreflexboxen, sowie Speaker-Box mit 2x40 Watt Musikleistung, sorgt für den optimalen Sound.

bild 5 gibt es in vier Display-Größen von 32 bis 55 Zoll, die Preise bewegen sich zwischen 1190 und 3590 Euro (UVP). Die Geräte werden gestaffelt ausgeliefert,  Start ist noch diesen Monat mit der 40-Zoll- Variante, die 32-Zöller folgen als letzte im April.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
29.05.2019

Keine rosigen Aussichten gab’s für die Loewe-Mitarbeiter in der gestrigen Betriebsversammlung. Das Geld reicht nur noch bis Jahresende. Wird bis dahin kein Investor gefunden, wird’s dunkel in ...

Die Loewe-Produktion könnte jetzt ins Ausland verlegt werden.
Multimedia
28.05.2019

Dem deutschen Edel-TV-Hersteller Loewe drohen tiefe Einschnitte. Heute will der Vorstand in einer Betriebsversammlung mitteilen, wie es weitergehen soll. 500 Arbeitsplätze und die Verlagerung der ...

Loewe kämpft wieder ums Überleben.
Multimedia
03.05.2019

TV-Hersteller Loewe  kämpft einmal mehr ums Überleben. Schon 2013 war das Unternehmen die Insolvenz gestürzt, jetzt hat Loewe erneut große Probleme: Das Geschäft mit Premium-Fernsehern ist ...

Die Loewe-Produktion am Standort Kronach soll in eine neue, eigenständige Organisationseinheit umgewandelt werden.
Multimedia
22.02.2019

Loewe und Toyoichi Tsusho aus Tokio, haben eine weitreichende Partnerschaft vereinbart. Diese bringt für Loewe erhebliche Kostenvorteile, erschließt internationale Märkte und ist ein wesentlicher ...

Ralf Vogt wurde zum Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO) der Loewe Technologies GmbH berufen.
Multimedia
07.01.2019

Ralf Vogt wurde zum Vorsitzenden der Geschäftsführung (CEO) der Loewe Technologies GmbH berufen. Der bisherige Vorsitzende und Miteigentümer Mark Hüsges wechselt als Chairman in den neu ...

Werbung