Direkt zum Inhalt
Markus Wiederhofer, Medienberater Herold Business gratuliert Wolfgang Friedl zum zweiten Local Hero(ld).

Kundenzufriedenheit: Red Zac Schein zum zweiten Mal ein Local Hero(ld)

07.11.2019

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde Red Zac Schein von seinen Kunden auf www.herold.at zum Local Hero(ld) gewählt. Zudem darf man sich über eine 100prozentige Weiterempfehlungsrate freuen.

„Gute Kundenbewertungen sind vor allem ein Zeichen dafür, dass unsere Mitarbeiter unseren Kunden beste Beratung und volles Service bieten – und das auch noch kontinuierlich“, freut sich Schein-Geschäftsführer Wolfgang Friedl. „Dass wir diese Auszeichnung nun bereits im zweiten Jahr in Folge erhalten, stellt für uns eine Bestätigung dar, dass unser Einsatz auch ankommt und gerne und gut genutzt wird.“

„Service und Beratung stehen bei den Red Zac Händlern im Fokus – natürlich freut es da ganz besonders, wenn es dafür auch entsprechende Anerkennung gibt – und das auch noch mehrfach“, erklärt Red Zac-Vorstand Peter Osel. „Ich gratuliere Wolfgang Friedl und seinem Team für diese Bewertung, die für die ausgezeichnete Umsetzung unserer gemeinsamen Vorstellung von Kundenorientierung spricht.“

Der Local Hero(ld) ist ein Gütesiegel der Firma Herold, das die Kriterien Qualität, Preis, Beratung, Öffnungszeiten, Freundlichkeit, Sortiment und Reklamationsservice beinhaltet. Mit 41 Bewertungen und 4,8 von 5 möglichen Sternen in der Gesamtwertung setzt Red Zac Schein ein deutliches Zeichen für Qualität und Kundenbetreuung. Und über eines sind sich alle einig: Red Zac Schein wird zu 100 Prozent weiterempfohlen!

Um den Titel des Local Hero(ld) zu erhalten, müssen die Firmen im Durchschnitt mit mindestens 4,1 von 5 Sternen bewertet werden und eine Weiterempfehlungsrate von mindestens 90% erreichen.

Werbung

Weiterführende Themen

Bad Mitterndorf: Thomas Berger, Ralf Wimmer, Harald Pürcher, Bernhard Laimer, Elfriede Pötsch, Elke Gruber und Tanja Dalasso (v.l.n.r.).
Branche
24.02.2020

Das Unternehmen Schwarz, Wagendorffer & Co sorgt für Zuwachs in der steirischen Red Zac-Familie: die beiden Elektrofachgeschäfte in Bad Aussee und Bad Mitterndorf setzen seit 1. Jänner auf das ...

Ab 3. Februar 2020 in Diensten von Red Zac: Johannes Moser.
Branche
27.01.2020

Johannes Moser übernimmt für die Biedermannsdorfer die Gebietsbetreuung in Westösterreich. Er tritt damit in die Fußstapfen von Martin Neidhart, der Red Zac mit Jahresanfang verlassen hat.

Hausgeräte
15.01.2020

Für besondere Nachhaltigkeitsleistungen hat die Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH den Silberstatus von EcoVadis erhalten.

Gerhard Bradler tritt in die Fußstapfen von Alexander Klaus.
Branche
09.01.2020

Neues Jahr, neuer Red Zac-Vorstand. Mit Jänner hat der Handels-Profi Gerhard Bradler die Nachfolge von Alexander Klaus angetreten. Damit ist das Vorstandsduo wieder komplett.

Werbung