Direkt zum Inhalt

Kreml statt Stephansdom: Boris Nemsic wechselt zu russischem Mobilfunker

01.03.2009

Wie das Nachrichtenmagazin Profil in einer Vorausmeldung berichtet, soll er mit 1. April beim russischen Telekomkonzern VimpelCom (auf russisch: Wympel-Kommunikazii oder kurz WympelKom) anheuern und dort den Chefposten übernehmen. Seitens der Telekom Austria steht eine offizielle Erklärung noch aus, sie soll am Montagvormittag folgen.

Ebenfalls für Montagvormittag wurde eine Sitzung des ÖIAG-Aufsichtsratspräsidiums einberufen (Telekom-Anteil: 27,37 Prozent). Als heißester Kandidat für die Nachfolge gilt derzeit Hannes Ametsreiter, Marketingvorstand Mobilkom Austria und seit 1. Jänner auch Chef der Telekom-Festnetzsparte. Allfällige Spekulationen wollte ÖIAG-Sprecherin Anita Bauer gegenüber Profil aber nicht kommentieren. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Zum 1. April wird Jürgen Kahl neuer Finanzvorstand bei Philips Austria.
E-Technik
22.03.2016

Mit Jürgen Kahl übernimmt die Verantwortung für die Finanzthemen der österreichischen Philips-Organisation. 

Christian Feltgen fungiert ab April 2016 als Geschäftsführer Entwicklung und Technologie bei Gira.
E-Technik
08.03.2016

Christian Feltgen (49) verstärkt ab dem 4. April 2016 die Geschäftsführung von Gira in Radevormwald.

Nina Stuttmann wird Leiterin für Corporate und Brand Communication bei Philips Lighting.
E-Technik
07.03.2016

Nina Stuttmann (41) hat per 1.2.2016 die Leitung der Unternehmenskommunikation (Head of Corporate Communication) und der Markenkommunikation (Head of Brand Communication) für Deutschland, ...

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Multimedia
19.06.2015

Hannes Ametsreiter, der per Ende Juli als CEO der Telekom Austria ausscheidet, soll neuer Chef von Vodafone Deutschland werden. Die Vodafone Group habe dem Aufsichtsrat der deutschen Gesellschaft ...

Werbung