Direkt zum Inhalt
(v.li.) Axel Brüggemann; Jean-Claude Mpassy; Christine Scheil und Florian Prokopetz

Komplettes Programm streamen: Sky X ist da

05.03.2019

Mit Sky X begibt sich der Entertainment-Anbieter in neue Gefilde: Kunden können ab sofort das komplette Sky-Fernsehprogramm streamen – und zwar unabhängig von Kabel oder Sat.

Sky X und damit der gesamte Inhalt der Sky Programme lässt sich künftig auch via App für mobile Endgeräte herunterladen. Der Kunde wählt zwischen drei Paketen: Kombi & Live-TV um 34,99 Euro pro Monat, Sport & Live-TV für 24,99 Euro oder Fiction & Live-TV für 19,99 Euro monatlich.

Christine Scheil, Geschäftsführerin von Sky Österreich, äußert sich über das neue Produkt: „Sky X verändert das Fernseh-Erlebnis. Ein Internetzugang reicht ab sofort, um den gesamten Sky Content und die besten Free-TV-Sender immer und überall zu sehen: smart, easy und flexibel. Wir haben mit Sky X das ideale Produkt für die Generation Mobile entwickelt. Mit unserem neuen Sky X Angebot genießen gerade die jüngeren Zuschauer eine neue Freiheit, denn nun können sie ihre Lieblingsprogramme komplett unabhängig, ohne Kabel- oder Sat-Anschluss genießen."

In der App finden sich zusätzlich zum On Demand Angebot die linearen Sky Sender wie Sky 1, Sky Sport Austria sowie Sky Atlantic. Ergänzt wird das TV-Erlebnis um öffentlich-rechtliche und private TV-Sender. Sky X ist monatlich kündbar.

Werbung

Weiterführende Themen

Verleihung des Österreichischen Umweltzeichens durch Nachhaltigkeitsministerin Maria Patek: Andreas Wanzenböck, Peter Steigenberger, Maria Patek, Oliver Ferner-Prantner und Ernst Pöcksteiner (v.l.n.r.).
E-Technik
13.06.2019

Mit Beginn dieses Jahres wurde die Umweltzeichen-Richtlinie UZ41 (Bauprodukte aus Kunststoff) um zahlreiche Produktgruppen erweitert. Die halogenfreien Elektrorohre von Dietzel sind jetzt die ...

Andreas Fritz und Fabian Stock nahmen den Preis für Varta in der Kategorie „Brand Experience of the Year“ und „Brand Communication – Architecture & Buildings“ entgegen.
Multimedia
13.06.2019

Die Vergangenheit und Zukunft der Batterie einzufangen, hat Varta mit seiner „Time Capsule“ umgesetzt: Für diesen Schauraum zur Batteriegeschichte wurde Varta mit dem German Brand Award ...

Maarten N. war sechs Monate im Amazon-Verteilzentrum beschäftigt.
Branche
12.06.2019

Die Arbeitsbedingungen beim Online-Versandhändler Amazon stehen seit Jahren in der Kritik. Jetzt hat auch in Österreich erstmals ein Beschäftigter ausgepackt. Seine Vorwürfe reichen von ...

Matthias Zwifl übernimmt die Geschäftsführung der neuen Kathrein Digital Systems Vertriebs GmbH.
Multimedia
12.06.2019

Die Neuausrichtung der Kathrein-Gruppe in Österreich, in deren Zuge man den Sat-Geschäftsbereich verselbständigt hat, wurde mit 1. Juni 2019 abgeschlossen.

Huawei-Smartphones finden derzeit nur sehr schwer Käufer.
Multimedia
12.06.2019

Smartphone-Hersteller Huawei kommt beim US/Chinesischen Handelskrieg gehörig unter die Räder. Geschäftskunden meiden die Geräte inzwischen fast komplett – bei den Privatkunden schaut’s (noch) ein ...

Werbung