Direkt zum Inhalt

Kampf um jeden Aussteller? Jährliche IFA setzt CeBIT unter Druck

13.11.2005

Immer mehr unter Druck gerät die weltgrößte IT-Messe CeBIT. Durch den jährlichen Rhythmus der Berliner IFA droht jetzt ein Abwandern etlicher (UE-)Aussteller

Ein paar Absagen musste man in Hannover bereits verdauen - darunter auch ehemalige "Großaussteller" wie Sony (Elektrojournal Online berichtete) oder E-Plus. Mitverantwortlich dafür ist die IFA in Berlin, die vor allem auf UE-Hersteller eine offenbar geradezu magische Anziehungskraft ausübt. Im August hatten die CeBIT-Veranstalter noch mit einem Zuwachs von zehn Prozent der verkauften Fläche sowie der Aussteller gerechnet, derzeit liege der Anmeldestand nur mehr leicht über dem des Vorjahres, heißt es seitens der Deutschen Messe AG.
"Die meisten von uns angesprochenen Kunden besuchen keine IT- und Technologiemesse", argumentiert etwa Claas Sandrock, Unternehmenssprecher von E-Plus. Deshalb passe das Ausstellen auf der CeBIT auch nicht zum Gesamtauftritt des Unternehmens. "Die von E-Plus genannten Angaben für die Absage können wir nicht nachvollziehen", entgegnet Ernst Raue, zuständiges Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG. Mit rund 480.000 Besuchern biete die CeBIT die qualitativ und quantitativ...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
12.12.2018

Im Endspurt steckt derzeit Rentier Rudi: Noch bis zum 31. Dezember spielt er bei der Weihnachtsaktion von Versicherungsvermittler assona mit Fachhandelspartnern um assona-Coins. Im Pop-up-Store ...

Branche
12.12.2018

Die aktuelle Weihnachtsumfrage der GfK Austria beantwortet diese und andere Fragen und liefert Informationen über die Meinung und die Verhaltensweisen der Österreicher zum Fest des Jahres.

Peter Pollak nimmt bei Dyson den Hut und wird sich neuen Aufgaben widmen.
Hausgeräte
11.12.2018

Peter Pollak, Geschäftsführer der Dyson Austria GmbH, verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres. Martyn Davies, Managing Director CEE & Nordics bei Dyson, übernimmt kommissarisch seine ...

Branche
10.12.2018

Die Bundeswettbewerbsbehörde hat vom Handelsverband eine Beschwerde gegen Amazon erhalten und prüft nun, ob ein begründeter Verdacht vorliegt und Ermittlungen eingeleitet werden sollen. Da es auch ...

E-Technik
10.12.2018

Die Klimaziele der Europäischen Union verlangen eine weitgehende Dekarbonisierung des Energiesektors in den nächsten Jahren bzw. Jahrzehnten. Dazu wird auch die Elektrifizierung der Mobilität ...

Werbung