Direkt zum Inhalt

Kaffeegenuss mit jedem Tropfen

17.07.2017

Automatische Kapselmaschinen werden immer beliebter und finden sich immer häufiger in Haushalten. Die Einzigartigkeit dieser Produkte ist nämlich die Vielfalt an Getränken, die damit zubereitet werden können. Angefangen bei den unterschiedlichsten Kaffeesorten, über Tees, bis hin zu kalten Getränken wie Eistees oder Eiskaffees, können leckere Sorten ganz einfach zubereitet werden.

Die Drop Kapselmaschine soll die Form eines Kaffeetropfens haben, allerdings erinnert sie viel mehr an außerirdische Gerätschaften. Positiv daran: Sie passt sehr gut in modern eingerichtete Küchen und ist ein absoluter Blickfang. Die am Boden integrierte Wasserschale unterstreicht außerdem den dezenten Look.

Eine weitere Besonderheit ist die Touch-Technologie, die es ermöglicht, die Menge der Kaffeegetränke mit einem Fingertipp anzupassen. Der einzige Knopf der sich auf der Kapselmaschine befindet ist daher die Ein- und Ausschalttaste, die aber auch nicht andauernd benutzt werden muss, da sich die Maschine nach einer gewissen Zeit auch von selbst wieder ausschaltet.

Bis zu 15 Bar Pumpendruck und die Kapseltechnologie sorgen dafür, dass der Espresso, der Latte Macchiato oder der Chococino mit einer schaumigen Crema zubereitet wird. Für viele Kaffeeliebhaber ist das ein Indiz eines qualitativ hochwertigen Getränks, allerdings macht sich die Crema bei einem Eistee oder einem Tee nicht ganz so gut – eine klare Flüssigkeit wäre hier von Vorteil.

Die vielen unterschiedlichen Kaffee- und Teesorten sorgen für eine nette Abwechslung und für verschiedene Geschmackserlebnisse. Allerdings sind viele Sorten vorgesüßt, was nicht gut ankommt, wenn der Kaffee gern ohne Zucker getrunken wird. Leider befinden sich hierzu auch keine offensichtlichen Infos auf der Packung, wodurch es erst beim Kosten des Getränks auffällt. Ansonsten versorgt die Kapselmaschine seine Benutzer mit Getränken, die meistens nur in Kaffeehäusern getrunken werden.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

De’Longhi Geschäftsführer Michael Frank räumt mit Kaffee-Mythen auf
Aktuelles
29.09.2017

Ist das Koffein im Kaffee schädlich? Wirkt Kaffee entwässernd? De’Longhi wollte es genau wissen, und hat die Experten an der Uni Wien befragt.

Aktuelles
12.09.2017

Ob Muntermacher, Duft-Genuss oder Lebenselixier: So vielfältig wie die verschiedenen Kaffeerezepte sind, so vielfältig sind auch die Momente in denen Kaffee getrunken wird. Aus diesem Grund sucht ...

Beim Cook4Me+ – hier mit Miss IFA – passt ein Koch-Assistent Garmethode und Zutatenmenge an Rezept und Personenzahl an.
Produkte
07.08.2017

Der neue Multikocher von Krups hat 150 vorinstallierte Rezepte und unterschiedliche Kochprogramme.

Die Nespresso Boutique im Fischapark in Wiener Neustadt wird zu einer dauerhaften Verkaufsfläche.
Hausgeräte
12.04.2017

Die Nespresso Pop-Up-Boutique in Wiener Neustadt wird fixes Outlet, im Traisenpark wird eine neue eröffnet.

Die neuen Nespresso Expert und Expert&milk Maschinen sind ab 10. Oktober 2016 zur unverbindlichen Preisempfehlung von EUR 279,- für Nespresso Expert und EUR 329,- für Expert&milk erhältlich
Produkte
11.10.2016

Die Personalisierung wird in der Kaffeezubereitung immer wichtiger. Die neue Nespresso Expert ist in der Lage Kaffee Americano zuzubereiten.

Werbung