Direkt zum Inhalt
Bei der Gewinnübergabe: Die glückliche Gewinnerin Eva Püringer (li.), Elisabeth und Reinhard Jäger, Geschäftsführer von Red Zac Retz sowie Alexander Klaus (Mitte).

Jubel im Weinviertel: Red Zac-Kundin fährt auf einen neuen Kia ab

04.04.2018

Besser hätte der Zeitpunkt gar nicht sein können. Anlässlich des 20. Marken-Geburtstags von Red Zac gab’s beim Jubiläumsgewinnspiel einen nagelneuen Kia Sportage zu gewinnen – über den sich nun Eva Püringer freuen darf. Für die glückliche Gewinnerin kommt das neue Familienauto gerade zur rechten Zeit.

„Ich habe ein kleines Kind und da kommt der neue Wagen genau richtig. Ich bin überglücklich“, freut sich die junge Mutter aus Unterretzbach (Bezirk Hollabrunn). Den Schlüssel zu dem aparten Kia Sportage durfte die Weinviertlerin bei Red Zac Jäger in Retz entgegennehmen.

Aus über 5.000 abgegeben Gewinnkarten und 10.000 Online-Teilnahmen wurde sie als Gewinnerin des Hauptpreises gezogen. „Seit nunmehr 20 Jahren wird die Marke Red Zac und das hinter der Marke stehende Händler-Netzwerk als umsatzstärkste Kooperation im österreichischen Elektrofachhandel erfolgreich geführt. Gefeiert haben wir das natürlich mit unseren Kundinnen und Kunden, indem wir mit hochwertigen Preisen eine Freude machen. Wir wünschen Frau Püringer eine gute und sichere Fahrt“, so Red Zac-Vorstand Alexander Klaus.

Werbung

Weiterführende Themen

Markus Geiregger
Multimedia
30.04.2020

Mit 1. April hat Markus Geiregger sein Büro in der Red Zac-Zentrale in Biedermannsdorf bezogen. Er kümmert sich ab sofort um das Produktmanagement und den Einkauf in den Bereichen UE, Multimedia, ...

Brendan Lenane
Branche
21.04.2020

Ein echter Vertriebs-, Unternehmensberatungs- und Marketingprofi geht bei Red Zac an den Start. Mit dem 39-jährigen Brendan Lenane haben die Biedermannsdorfer einen international aktiven ...

Branche
09.04.2020

Der regionale Elektrofachhandel darf – voraussichtlich – ab 14. April wieder seine Pforten öffnen. Das gilt aber nur für jene Betriebe, die ...

Branche
02.04.2020

Auch wenn die Geschäfte geschlossen sind, der Elektrofachhandel gibt nach wie vor kräftige Lebenszeichen von sich. Die drei Koops feuern seit Wochen aus allen Marketingrohren und viele Händler ...

Osel: "Wir helfen, wo wir können."
Branche
19.03.2020

„Wir helfen, wo wir können“, erklärt Red Zac-Vorstand Peter Osel. Aus diesem Grund bietet die EFH-Koop ab sofort und bis Ende März eine kostenfreie Zustellung aller im Versandlager lagernden ...

Werbung