Direkt zum Inhalt

Jobs, Jobs, Jobs: ElectronicPartner ist auf der Suche

01.12.2019

Die ElectronicPartner suchen personelle Verstärkung für ihre Zentrale in Wiener Neudorf.

Vertriebsinnendienst Unterhaltungselektronik

Ihre Herausforderung:

  • Aktive telefonische Betreuung unserer Kunden und Durchführung von Vertriebsaktivitäten
  • Angebots- und Auftragsbearbeitung sowie die Erfassung und Bearbeitung von Bestellungen
  • Mitwirken bei der Erstellung und Überwachung div. Werbeaktivitäten
  • Allgemeine organisatorische und administrative Tätigkeiten
  • Ansprechpartner/in des Vertriebs bei produktrelevanten Themen

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Idealerweise mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Vertriebsinnendienst
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office, SAP Kenntnisse)
  • Organisationsstärke, schnelle Auffassungsgabe und Teamfähigkeit
  • Genauigkeit, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Freude am Umgang mit Kunden und hohe Serviceorientierung

Wir bieten:

  • Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Unternehmen
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einer Zukunftsbranche
  • Angenehmes Betriebsklima in einem jungen, dynamischen Team
  • Topmoderne Büros, angenehmes Ambiente

Es wird ein Jahresbruttogehalt von 23.000 Euro auf Basis Vollzeitbeschäftigung geboten. Ein markt- bzw. leistungskonformes Gehalt über dem Kollektivvertrag ist durch Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Erfahrung, selbstverständlich.

Kreditorenbuchhaltung

Ihr Aufgabenbereich:

  • Abrechnung und Verbuchung der Lieferantenkonditionen
  • Komplettes Kreditorenmanagement
  • Rechnungsprüfung SAP R/3
  • Mithilfe bei Monats- und Jahresabschluss im Bereich Kreditoren (inkl. Rechnungsabgrenzungen)
  • Stammdatenpflege
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Kontoabstimmungen und Mahnwesen
  • Vertretung im Team

Unsere fachlichen Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Buchhaltungsprüfung wünschenswert)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Engagierter Teamplayer mit eigenständigem und analytischem Arbeitsstil
  • Freundliches und kompetentes Auftreten, sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office, SAP)

Wir bieten:

  • Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Angenehmes Betriebsklima in einem jungen, dynamischen Team
  • Topmoderne Büros, angenehmes Ambiente, Parkplatz vorhanden

Es wird ein Jahresbruttogehalt von 28.000 Euro auf Basis Vollzeitbeschäftigung geboten. Ein markt- bzw. leistungskonformes Gehalt über dem Kollektivvertrag ist durch Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Erfahrung, selbstverständlich.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und ein aktuelles Foto mit dem Kennwort „Vertriebsinnendienst UE“ oder „Kreditorenbuchhaltung“ an Frau Doser unter bdoser@electronicpartner.at

Werbung

Weiterführende Themen

Geschäft mit Aussicht: Rupert Heiger und sein sympathisches Team setzen auf eine starke Partnerschaft mit ElectronicPartner.
Branche
09.11.2020

Farblich passt’s schon mal bestens: Mit Rupert Heiger und seinem sympathischen Team darf ElectronicPartner ein neues Mitglied aus dem grünen Herzen Österreichs in der ebenso grünen Familie ...

Branche
27.10.2020

Einen vollen Erfolg konnte auch ElectronicPartner mit seinem herbstlichen Wissensforum einfahren. Über 700 Händler klickten sich durch die virtuelle Tagungswelt.

Branche
15.10.2020

Bereits seit März läuft die breite Multichannel-Kampagne unter dem Titel „EP: Ein gutes Gefühl, regional zu kaufen!“. Mit Anfang dieser Woche erhöhte die grüne Koop die Schlagzahl und startete mit ...

Wer kann da schon widerstehen: Wein und Süßes von der berühmten "Zuckerltante"
Branche
01.10.2020

Über eine besondere Aufmerksamkeit eines EP:-Mitglieds durften sich die Mitarbeiter der ElectronicPartner-Zentrale in Wiener Neudorf freuen: das Verkaufsteam von EP:Electro Treff aus dem 20. ...

Branche
01.07.2020

Der Trend zur Regionalität war bereits im kürzlich erschienenen Elektrojournal ein heißes Thema. Dabei wurde auch auf die aktuelle EP:-Kampagne verwiesen – aus Platzgründen aber leider nicht ...

Werbung