Direkt zum Inhalt

Jobs, Jobs, Jobs: ElectronicPartner ist auf der Suche

01.12.2019

Die ElectronicPartner suchen personelle Verstärkung für ihre Zentrale in Wiener Neudorf.

Vertriebsinnendienst Unterhaltungselektronik

Ihre Herausforderung:

  • Aktive telefonische Betreuung unserer Kunden und Durchführung von Vertriebsaktivitäten
  • Angebots- und Auftragsbearbeitung sowie die Erfassung und Bearbeitung von Bestellungen
  • Mitwirken bei der Erstellung und Überwachung div. Werbeaktivitäten
  • Allgemeine organisatorische und administrative Tätigkeiten
  • Ansprechpartner/in des Vertriebs bei produktrelevanten Themen

Ihre Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Idealerweise mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Vertriebsinnendienst
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office, SAP Kenntnisse)
  • Organisationsstärke, schnelle Auffassungsgabe und Teamfähigkeit
  • Genauigkeit, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Freude am Umgang mit Kunden und hohe Serviceorientierung

Wir bieten:

  • Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Unternehmen
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einer Zukunftsbranche
  • Angenehmes Betriebsklima in einem jungen, dynamischen Team
  • Topmoderne Büros, angenehmes Ambiente

Es wird ein Jahresbruttogehalt von 23.000 Euro auf Basis Vollzeitbeschäftigung geboten. Ein markt- bzw. leistungskonformes Gehalt über dem Kollektivvertrag ist durch Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Erfahrung, selbstverständlich.

Kreditorenbuchhaltung

Ihr Aufgabenbereich:

  • Abrechnung und Verbuchung der Lieferantenkonditionen
  • Komplettes Kreditorenmanagement
  • Rechnungsprüfung SAP R/3
  • Mithilfe bei Monats- und Jahresabschluss im Bereich Kreditoren (inkl. Rechnungsabgrenzungen)
  • Stammdatenpflege
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Kontoabstimmungen und Mahnwesen
  • Vertretung im Team

Unsere fachlichen Anforderungen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Buchhaltungsprüfung wünschenswert)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Engagierter Teamplayer mit eigenständigem und analytischem Arbeitsstil
  • Freundliches und kompetentes Auftreten, sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office, SAP)

Wir bieten:

  • Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Angenehmes Betriebsklima in einem jungen, dynamischen Team
  • Topmoderne Büros, angenehmes Ambiente, Parkplatz vorhanden

Es wird ein Jahresbruttogehalt von 28.000 Euro auf Basis Vollzeitbeschäftigung geboten. Ein markt- bzw. leistungskonformes Gehalt über dem Kollektivvertrag ist durch Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Erfahrung, selbstverständlich.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und ein aktuelles Foto mit dem Kennwort „Vertriebsinnendienst UE“ oder „Kreditorenbuchhaltung“ an Frau Doser unter bdoser@electronicpartner.at

Werbung

Weiterführende Themen

Branche
19.03.2020

Noch am Donnerstag wurden beim Workshop im EP:-Kochstudio Pizzen gebacken, am Montag musste ElectronicPartner-Chef Michael Hofer die Zentrale in Wiener Neudorf bis auf weiteres zusperren. Das ...

Eduard Hoffer (rechts) ist Franchisepartner für den Medimax-Standort im deutschen Dallgow – und eröffnet im April einen neuen Markt in Werder. Filialgeschäftsführer wird hier sein Schwiegersohn Lars Hoffer. Im Februar unterzeichnete Eduard Hoffer den Franchise-Vertrag im Beisein von ElectronicPartner Vorstand Friedrich Sobol (links) und Christoph Rolink, kaufmännischer Leiter Medimax.
Branche
12.03.2020

Bislang führte die zu ElectronicPartner-Gruppe gehörende Medimax den Großteil seiner Märkte in Eigenregie – ab 2022 werden alle Standorte durch Franchisepartner betrieben.

„Wir bereiten alles auf, was wir können", Karl Trautmann.
Branche
10.03.2020

Für die am 7. und 8. März geplante ElectronicPartner Jahresveranstaltung (JV) standen nicht nur Produkthighlights, sondern auch strategische Neuigkeiten auf dem Programm. ...

Die ElectronicPartner-Jahresveranstaltung wurde abgesagt.
Branche
02.03.2020

Keine gute Zeit für Messen: Auch die für diese Woche geplante ElectronicPartner Jahresveranstaltung fällt dem Corona-Virus zum Opfer.

Werbung