Direkt zum Inhalt
Das Team von Red Zac Elektrotechnik Handle gratuliert dem prämierten Lehrling Joanna Oberhofer (2.v.l.).

Joanna Oberhofer ist stolzer Elektrohandels-Bundessieger

18.07.2017

„Voll auf Zac“: Der Red Zac Lehrling Joanna Oberhofer aus Pfunds – sie ist für den Red Zac-Betrieb Elektrotechnik Günther Handle tätig – freut sich über den ersten Preis beim österreichischen Lehrlingswettbewerb.

Dass Gold und Magenta gut zusammenpassen, bewies vor kurzem die junge Red Zac Auszubildende Joanna Oberhofer: Sie war beim österreichischen Lehrlingswettbewerb in der Sparte Elektrohandel im wahrsten Sinn des Wortes „auf Zac“, setzte sich gegen Konkurrenten aus dem ganzen Land durch und darf sich nun über eine Goldmedaille freuen.

Die Firmenchefs Günther und Beate Handle sowie die Ausbildnerin Raffaela Patscheider gratulierten „ihrer“ Preisträgerin: „Bewerbe wie dieser sind nicht nur eine Gelegenheit für unsere Lehrlinge, ihre Fähigkeiten zu beweisen. Sie zeigen jungen Menschen auch, dass sich Fleiß und Engagement auszahlen. Wir sind wirklich sehr stolz auf unsere Joanna und gratulieren ihr aufs Herzlichste.“

Und auch aus der Red Zac Zentrale in Biedermannsdorf wurden der jungen Überfliegerin von Red Zac Vorstand Alexander Klaus Glückwünsche überbracht: „Der Fokus von Red Zac liegt auf umfassender Beratung und kompetentem Service. Da ist die Ausbildung natürlich ein wichtiges Thema. Wir setzen hier zahlreiche Schwerpunkte als Kooperation – zum Beispiel mit Angeboten wie der Red Zac Akademie.“

Alexander Klaus weiter: „Gleichzeitig ist in den ausbildenden Betrieben selbst ein hohes Maß an Engagement spürbar, und bei den Lehrlingen viel Elan und Motivation. Da all diese Faktoren zusammengehören, freuen wir uns sehr, sowohl der Gewinnerin Joanna als auch den beteiligten Ausbildnern und Führungskräften gratulieren zu dürfen.“

Die Auszubildende Joanna Oberhofer, die seit Beginn ihrer Lehre beim Red Zac-Betrieb Elektrotechnik Günther Handle tätig ist, ist eine von zwölf Lehrlingen des Unternehmens mit Standorten in Ried und Pfunds.

Sie gewann die Auszeichnung in der Sparte Elektrohandel. Ihre Lehre als Einzelhandelskauffrau wird sie im kommenden Jahr abschließen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Gertrude Eckl-Schwaiger übergibt das Zepter an Harald Stenico.
Branche
27.09.2018

1959 gründete Gertrude Eckl-Schwaiger das Radiohaus Schweiger. Jetzt, 60 Jahre später, geht die leidenschaftliche Elektrofachhändlerin in den wohlverdienten Ruhestand. Aufs Radiohaus muss Reutte ...

Branche
25.09.2018

Hoch her ging’s am Freitag am Rande der Elektrofachhandelstage in Linz: Red Zac lud Mitglieder und Industrie zur Party in die mobile Almhütte und krönte den Abend mit der ehrvollsten Auszeichnung ...

„Der Wow-Effekt-Macher“ Hannes Katzenbeisser
Branche
13.08.2018

Von Vertriebsseminaren über professionelle Warenpräsentation bis hin zu Mitarbeiterführung: mit einer eigenen Akademie bietet Red Zac seinen Mitgliedern ein umfangreiches Schulungsangebot. Neu im ...

Schein-Chef Wolfgang Friedl (li.) konnte die Auszeichnung von Rene Strasser entgegennehmen.
Branche
02.07.2018

Über eine Auszeichnung der sehr erfreulichen Art darf sich das Team von Red Zac Schein im steirischen Judenburg freuen. Dank überdurchschnittlicher vieler positiver Kundenbewertungen wurde der ...

E-Technik
11.06.2018

Hervorragendes Können und hohes Engagement: Das stellte der heimische Elektro- und Gebäudetechniker-Nachwuchs beim Lehrlingswettbewerb 2018 der Landesinnung der OÖ Elektro-, Gebäude-, Alarm und ...

Werbung