Direkt zum Inhalt

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Philips schnappt sich den Kaffee-Spezialisten Saeco!

25.05.2009

Seit mehr als zwei Monaten wird Philips als Interessent an Saeco genannt. Jetzt wird's ernst. Die Niederländer haben sich mit Saeco-Eigentümer Pai Partners geeinigt, der Kaufpreis soll 200 Mio. Euro betragen. Allerdings steht eine Einigung mit den Gläubiger-Banken noch aus, bei denen Saeco mit etlichen hundert Millionen in der Kreide steht.

Elektrojournal Online hatte früh über die lange Reihe an Saeco-Interessenten berichtet, die von WMF über Philips bis Sergio Zappella reichte. Dennoch zog sich der Kaufprozess in die Länge, auch wenn es gerüchteweise zwischenzeitlich hieß, Philips sei im Due Diligence-Verfahren am weitesten fortgeschritten. Mittlerweile gibt es einen Vertrag mit Finanzinvestor Pai Partners über eine Übernahme. Der italienischen Wirtschaftszeitung Il Sole 24 Ore zufolge hat Philips 200 Mio. Euro geboten.

Damit sind die Niederländer abermals in Sachen Vollautomat umtriebig in Italien unterwegs. Vor zwei Jahren wurde ja bereits gemeldet, Philips hätte DeLonghi übernommen. Geworden ist daraus bekanntlich nichts. Auch die Nachricht von der Saeco-Übernahme ist vorerst noch mit Vorsicht zu genießen: Zunächst muss sich Philips mit den Kredit gebenden Banken von Saeco einigen, wobei die Verbindlichkeiten des Unternehmens den Kaufpreis um ein Vielfaches übersteigen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Langjährige Erfahrung: Die studierte Betriebswirtin und Marketingallrounderin Sonja Gindl übernimmt die Leitung des Marketings im Bereich Personal Health von Philips Österreich
Hausgeräte
04.07.2018

Sonja Gindl übernimmt die Leitung des Marketings im Bereich Personal Health von Philips Österreich.

Das Philips Gesundheitsband steht stellvertretend für die neue Produkte, die die Holländer voranbringen sollen.
Branche
02.02.2018

Philips konzentriert sich ganz auf das Thema Gesundheit, andere Sparten werden abgestoßen. Die Strategie scheint aufzugehen.

Dem Umstieg auf größere Variationsmöglichkeiten beim heimischen Umgang mit Licht steht nichts mehr im Wege.
Produkte
30.11.2017

Philips Lighting erweitert die Produktreihe seiner SceneSwitch-Lampen

Das neue Philips SpeechMike Premium Air kommt erstmals ohne Kabel aus.
Produkte
13.11.2017

Das Gerät eignet sich für „Vieldiktierer“ in Krankenhäusern, in Anwaltskanzleien und an anderen Einsatzorten mit hohem Verwaltungsaufwand.

Die Philips-Kopfhörer Flite Hyperlite setzen ganz auf Ergonomie.
Produkte
23.10.2017

Kopfhörer gibt es als In-Ear oder Headsets inzwischen schon in allen möglichen Größen und Formen. Neben der Soundqualität ist die wichtigste Anforderung allerdings der Tragekomfort, der von ...

Werbung