Direkt zum Inhalt

Jetzt anmelden: die 16. Österreichische Photovoltaik-Tagung von 22. bis 23. November

12.09.2018

Welche Rolle spielt Photovoltaik in der Energiewende? Wie funktioniert Netz- und Systemintegration von Photovoltaik in Kombination mit Speichern? Und wie sieht die regulatorische Zukunft aus? Das sind nur einige spannenden Fragen, die im Rahmen der 16. Österreichischen Photovoltaik-Tagung am 22. und 23. November beantwortet werden.

Alle Infos
  • Wann? 22. bis 23. November 2018
  • Wo? FH Krems
  • Veranstalter? Österreichische Technologieplattform Photovoltaik
  • Anmedlung und Programm? 
    www.pvaustria.at/pv-tagung

Das energiepolitische Ziel einer zu 100 Prozent erneuerbaren Stromerzeugung in Österreich bis 2030 bedeutet, dass die Photovoltaik wesentliche Anteile der Stromversorgung übernehmen muss und eine Ausweitung von aktuell 1,25 GW auf etwa 15 GW erforderlich ist. Für die Forschung und Technologieentwicklung bedeutet dies, dass es zu verstärkten Anstrengungen kommen muss, geeignete technologische Lösungen anzubieten und die bereits seit Jahren als zuverlässig, sicher und mittlerweile auch kostengünstig geltende Technologie entlang der gesamten Wertschöpfungskette weiter zu optimieren.

Neben technologischen Fragen der Komponenten spielen daher auch vermehrt Fragen des systemischen Einbaus in unsere lokalen Energiesysteme eine wesentliche Rolle. Diese Tagung soll Impulse geben, damit Österreichs Innovationslandschaft im weiteren Umfeld der Photovoltaik ihre Stärken weiter ausbauen kann. „Österreich hat die Chance, ein internationales Energie-Vorzeigemodell zu werden und Österreichs Wirtschaft kann damit weltweit Marktführerschaften erreichen“, ist Hubert Fechner, Tagungsleiter und Obmann der Österreichischen Technologieplattform Photovoltaik (TPPV).

Programm und Anmeldung

Die 16. Österreichische Photovoltaik-Tagung findet heuer in der FH Krems statt. Es erwarten Sie viele Fachvorträge zu Photovoltaik und Speicher sowie ein interaktives Impulsprogramm. Das Programm und alle Informationen finden Sie auf www.pvaustria.at/pv-tagung.

Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
22.10.2018

Die Speichertagung des Bundesverbands Photovoltaic Austria (PVA) hat sich als fixer Branchentreff etabliert. Die Veranstaltung am 17. Oktober, gemeinsam mit dem Bundesministerien für ...

E-Technik
13.08.2018

Mit den frisch eingetroffenen PV-Modulen Eagle MX2 300 Wp mono und Eagle MX2 290 Wp mono fullblack von Jinko sind bei dem PV-Vollsortimenter Suntastic.Solar ab sofort zwei Module lieferbar, die ...

E-Technik
23.07.2018

Erfreuliche Nachrichten gibt es bei der Investförderung des Klima- und Energiefonds: Nachdem das diesjährige Förderbudget für Kleinanlagen beinahe halbiert wurde (2017: 8 Mio. Euro; 2018: 4,5 Mio ...

Visionär und Vordenker: Hans Kronberger
E-Technik
18.07.2018

Ein dunkler Tag für die Sonnenenergie: Der Journalist, Autor, Energieexperte, EU-Abgeordnete und hochgeschätzter Elektrojournal-Kolumnist Dr. Hans Kronberger ist am 14. Juli 2018, nach kurzer, ...

Der PVA will mit der Petition „Sonnenstromwende JETZT – Gut Ding braucht Eile“ die Regierung aufwecken
E-Technik
28.06.2018

Die Nachfrage nach der Förderung für Kleinanlagen bis 5 kWp aus dem Klima- und Energiefonds sei heuer extrem stark, so der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA). Die Hälfte des Fördertopfes ist ...

Werbung