Direkt zum Inhalt

IFA III: ARD und ZDF erwägen HDTV-Start für das Jahr 2008

07.09.2006

Die Astra-Grundverschlüsselung könnte hier aber noch zum HDTV-Stolperstein werden. Konkrete Szenarien für ein umfangreicheres HDTV-Angebot von ARD und ZDF würden nämlich erst dann spruchreif, wenn auch erkennbar werde, dass die Verbraucher in die neue Technik investierten. Und genau hier hakt Bereczky ein: "Wenn sich der Analog/Digital-Umstieg aufgrund der Verschlüsselungstendenzen und der damit verbundenen Marktverunsicherung verzögert...

...wird sich das nachteilig auf die Markteinführung von HDTV auswirken."
In dasselbe Horn stößt Herbert Tillmann, Vorsitzender der Produktions- und Technikkommission ARD/ZDF. Er bezeichnet die Digitalisierung der Übertragungswege als "große Herausforderung" für alle Beteiligten: "Bei allen ehrgeizigen Geschäftsmodellen sollte nicht vergessen werden, dass die Verbraucher immer das letzte Wort haben. Sie müssen vom persönlichen Mehrwert überzeugt sein. Dazu ist ein überzeugendes Programmangebot notwendig. Das geht nicht alleine über Hochglanztechnologien oder Zwangsverschlüsselung. Marktentwicklung an den Zuschauern vorbei wird nicht funktionieren."

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Ab der IFA mit i-DOS inklusive: der Bosch-Waschtrockner WDU28640
Hausgeräte
26.07.2018

Beim Waschtrockner WDU28640 ergänzt Bosch die Doppeltechnologie aus Waschen und Trocknen nun erstmals mit der bewährten i-DOS Dosiertechnologie.

Seit 15. November 2012 ist Hans-Joachim Kamp Vorsitzender des gfu-Aufsichtsrats, nun wurde er erneut im Amt bestätigt
Branche
14.06.2018

Der Veranstalter der IFA, die gfu Consumer & Home Electronics GmbH, hat einen neuen Aufsichtsrat gewählt. Von den Gesellschaftern im Amt bestätigt wurden Hans-Joachim Kamp (Philips) und Thomas ...

Branche
07.06.2018

Die Innovationsplattform der IFA präsentiert sich vom 31. August bis zum 5. September mit erheblich erweiterter Ausstellungsfläche, einer zweiten Bühne für Vorträge, Diskussionsrunden, Thementagen ...

Kunden, die sich schnell entscheiden, sehen die WM bereits in HD
Multimedia
22.05.2018

Rechtzeitig zur Fußball WM bringt legt HD Austria dem Fachhandel einen Elfer auf. Kunden, die sich für ein Jahrespaket der beiden HD-Angebote entscheiden, bringen damit nicht nur mehr Schärfe in ...

ElectronicPartner auf der IFA 2017: In Beratungsgesprächen wurde das Virtual Shelf 2.0, sowie die mobile Version der interaktiven Verkaufsoberfläche präsentiert.
Aktuelles
07.09.2017

ElectronicPartner hat das Fokusthema der IFA aufgegriffen – und zeigt, wie E-Plakat und Virtual Shelf den Fachhändler am PoS unterstützen.

Werbung