Direkt zum Inhalt

Hutchison (3) hat einen neuen Marketing-Direktor

17.07.2007

In dieser Position verantwortet er die Preisgestaltung und Vermarktung der Hutchison-Produkte und folgt damit Alexandra Reich nach, die das Unternehmen Ende April verlassen hatte.

"Die Entwicklung innovativer Tarifmodelle und die vielseitige Kommunikation mit den Endkunden gehört nach wie vor zu einer der spannendsten Aufgaben am Mobilfunksektor. Ich freue mich, diese Herausforderungen gemeinsam mit meinem kompetenten Team zu meistern", so Thomas Malleschitz über seinen neuen Aufgabenbereich.

Malleschitz war bereits davor im Konzern als Stabstelle zum Chief Commercial Officer und Leiter des "Commercial Planning & Proposition Teams" tätig und verantwortlich für die Gesamtplanung des kommerziellen Bereiches, der Tarifgestaltung und Kundenanalyse. Er war auch maßgeblich an der Entwicklung des Tarifmodells "SixBack" beteiligt.

Der gebürtige Niederösterreicher schloss sein Studium 1995 an der Technischen Universität Wien als Diplomingenieur für Elektrotechnik ab. Der Ausbildung mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik und Betriebswirtschaft folgte der Einstieg ins Berufsleben bei der KAPSCH AG. Seine Erfahrungen im Bereich "mobile Kommunikation" vertiefte Malleschitz dann bei "Austria Telecommunication" im Produktmanagement bzw. in den Bereichen Applikationen und Services.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Telekom
25.06.2013

Jetzt wird’s ernst mit der Integration von Orange. Bis Ende Juli will Hutchison 3G-Chef Jan Trionow die erste Phase der Zusammenführung der beiden Unternehmen unter der Marke „3“ abgeschlossen ...

Telekom
24.04.2013

Ex-Orange-Chef Michael Krammer zieht’s zurück in die Mobilfunk-Branche. Laut einem Artikel in Die Presse überlegt er, einen neuen Billiganbeiter auf den Markt zu bringen. Bei Hutchison steht indes ...

Telekom
28.02.2013

Hutchison 3G durfte Orange übernehmen. Der Integrationsprozess läuft. Mit „Lockangeboten“ wollen andere Betreiber nun die Orange-Fachhändler ködern, sagt 3CCO Rudolf Schrefl. Mit ihm und Robert ...

Telekom
07.01.2013

Heute gab Hutchison 3G Austria bekannt, wie es nach der Übernahme von Orange weitergeht. Im dritten Quartal verschwindet die Marke Orange vom Markt. Die Marke 3 wird sich ändern. Für den Handel ...

Telekom
12.12.2012

Freude bei Hutchison 3G Austria (H3G). Die EU-Kommission genehmigt, mit Auflagen, den Orange-Verkauf an Hutchison. Ob das Geschäft auch wie von den beteiligten Mobilfunkern erhofft klappt, hängt  ...

Werbung