Direkt zum Inhalt

Hoover-Staubsauger: Jetzt kommen zwei „Erstlingswerke“ auf den Markt

15.01.2006

Erster beutelloser Bürststaubsauger mit 2.000-Watt-Power: der Hoover DM 4523

Moderne Zyklontechnologie kennzeichnet die neuen „Dust Manager“-Bürstsauger von Hoover. Durch die Zentrifugalkraft werden alle Staubpartikel aus dem Luftstrom geschleudert, wobei die schweren Teile in einem auswaschbaren Behälter landen. So bleibt der Mikrofilter frei und die Saugkraft stets auf hohem Niveau.
Besonders viel Power hält das Modell DM 4523 parat – nach Angaben des Herstellers ist es der erste beutellose Staubsauger mit 2.000 Watt maximaler Aufnahmeleistung. Dafür ist der UVP mit 319 Euro verhältnismäßig tief angesetzt. Das günstigere 1.700-Watt-Modell DM 4473 steht sogar mit 259 Euro in der Preisliste.
Ausschließlich an den Elektro-Fachhandel geliefert werden beide Dust Manager-Varianten etwa ab Februar/März dieses Jahres.

Definitiv ab Februar erhältlich wird das 1.800 Watt starke Einstiegsmodell der „Pure Power“-Range sein: Der Bürstsauger U 3484 präsentiert sich dabei in elegantem Schwarzmetallic und verfügt bereits über eine vierfache Florhöhenanpassung, einen Mikrofilter, ein vierteiliges Zubehör-Set, einen ausziehbaren Schlauch sowie einen dreilagigen Staubbeutel. Umso sehenswerter der UVP: 179 Euro.

Standfestigkeit im wahrsten Wortsinn zeichnet die neue Handstaubsauger-Range „Athyss“ aus...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

V.l.n.r.: Sigi Menz, Vorstandsvorsitzender und Generaldirektor der Ottakringer Getränke AG, Michael Strebl, Geschäftsführer Wien Energie und Gerfried Kusatz, Geschäftsführer Del Fabro & Kolarik
E-Technik
21.06.2018

Solarstrom direkt für Logistik und Verwaltung: Die Ottakringer Getränke AG setzt auf Nachhaltigkeit und errichtet gemeinsam mit Wien Energie eine der größten Auf Dach-Photovoltaik-Anlagen ...

Media Markt hat jetzt seinen eigenen Kundenclub.
Branche
20.06.2018

Lange hat’s gedauert, jetzt hat man’s (fast) geschafft. Media Markt Österreich startet sein eigenes Kundenbindungsprogramm. Aktuell läuft eine Testphase des kostenlosen Kundenclubs, um alle ...

Mit diesem Tweet hat alles begonnen ...
E-Technik
20.06.2018

Normalerweise ist’s ja der US-amerikanische Präsident, der via Twitter seine (mehr oder weniger skurrile) Meinung kundtut. Jetzt hat’s auch ein Wiener Kommunikationselektroniker probiert und damit ...

In der europäischen Zentrale: An die 30 Experten besuchten Facebook in Dublin
Branche
20.06.2018

Ein Blick hinter die Kulissen bei Facebook und Google - den warfen an die 30 Experten bei einer Dublin-Reise Mitte Juni. Denn die irische Hauptstadt ist ja nicht nur für seine Pubs berühmt.

Der Startschuss für die Aktion fällt am 2. Juli. Schon jetzt können sich Fachhandelspartner anmelden.
Branche
20.06.2018

Fun, Action, Abenteuer: Diese Dinge kommen für assona-Partner in den kommenden Wochen nicht zu kurz. Denn bei der diesjährigen Händler-Sommeraktion schickt der Berliner Versicherungsvermittler die ...

Werbung