Direkt zum Inhalt

HomeTech-Wirrwarr geht weiter: Gorenje macht „definitiv“ einen Rückzieher

17.01.2004

Ende November 2003, als die Kölnmesse zur Pressekonferenz lud, schien sie noch fix: die angeblich „definitive“ Teilnahme von Gorenje an der „HomeTech 2004“ – von der in den Monaten zuvor fast alle großen Hausgeräte-Anbieter abgesprungen waren (Elektrojournal und Elektrojournal Online berichteten). Doch jetzt wollen auch die Slowenen von einer Messebeteiligung nichts mehr wissen. Offenbar wieder „definitiv“, nachdem sie dem Messeveranstalter bereits am 5. Dezember (!) – von der Branche unbemerkt – eine „grundsätzliche“ Absage erteilten.
Damalige Begründung: unter anderem die Absage des italienischen Weißwaren-Giganten Haier. Was für „HomeTech“-Veranstalter CBF nicht ganz nachvollziehbar war. Schließlich soll Gorenje das Fehlen der wichtigsten Mitbewerber ursprünglich erst dazu bewogen haben, an der Messe teilzunehmen. Der Clou ist freilich, dass sich Haier mittlerweile wieder für eine Teilnahme an der „HomeTech“ entschlossen hat. Eine Entscheidung, die bei Gorenje aber kein Umdenken mehr bewirke, so heißt es. Womit die „HomeTech“ langsam, aber sicher zur Tragikomödie entartet.
Umso bewundernswerter die Einstellung des Messe-Teams, das Gorenje „noch nicht aufgegeben“ hat...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Jochen Ludwig wirft nach nur acht Monaten an der Spitze das Handtuch.
Branche
12.12.2018

Der Vorstandsvorsitzende von Expert SE (Expert Deutschland) hat auf eigenen Wunsch um vorzeitige Auflösung seines Vertrags gebeten. Jochen Ludwig hatte erst im April dieses Jahres das Amt in der ...

Branche
12.12.2018

Im Endspurt steckt derzeit Rentier Rudi: Noch bis zum 31. Dezember spielt er bei der Weihnachtsaktion von Versicherungsvermittler assona mit Fachhandelspartnern um assona-Coins. Im Pop-up-Store ...

Branche
12.12.2018

Die aktuelle Weihnachtsumfrage der GfK Austria beantwortet diese und andere Fragen und liefert Informationen über die Meinung und die Verhaltensweisen der Österreicher zum Fest des Jahres.

Peter Pollak nimmt bei Dyson den Hut und wird sich neuen Aufgaben widmen.
Hausgeräte
11.12.2018

Peter Pollak, Geschäftsführer der Dyson Austria GmbH, verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres. Martyn Davies, Managing Director CEE & Nordics bei Dyson, übernimmt kommissarisch seine ...

Branche
10.12.2018

Die Bundeswettbewerbsbehörde hat vom Handelsverband eine Beschwerde gegen Amazon erhalten und prüft nun, ob ein begründeter Verdacht vorliegt und Ermittlungen eingeleitet werden sollen. Da es auch ...

Werbung