Direkt zum Inhalt

Hier spielt die Musi! Nach den Bremer Stadtmusikanten kommt die „Bremer Erklärung“

14.05.2008

Eine offizielle Erklärung formuliert gemeinsame Positionen. Die Forderungen reichen von einer neuen Energieverbrauchs-Kennzeichnung über finanzielle Anreize zum Gerätetausch bis zur Ausweisung des Standby-Verbrauchs.

Industrie und Elektrohandel setzen in Deutschland derzeit voll auf das Megathema Energieeffizienz. Der Bundesverband Technik des Einzelhandels (BVT) und der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) verabschiedeten so gemeinsame Positionen und Initiativen dazu. Die einzelnen Punkte: >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

CEMIX, der Consumer Electronics Markt Index, prognostiziert für das Gesamtjahr 2016 ein Umsatzvolumen von rund 27,5 Milliarden Euro.
Branche
17.11.2016

Für das Gesamtjahr 2016 erwarten die Marktforscher im Markt der Consumer Electronics-Produkte eine stabile Umsatzentwicklung auf Vorjahresniveau. Dazu wird ein Umsatzvolumen von rund 27,5 ...

Branche
21.08.2014

Die deutsche Elektroindustrie bekommt die weltweiten Krisen zu spüren. Im Juni stiegen die Exporte im Vergleich zum Vorjahresmonat nur geringfügig um 0,4 Prozent auf 13,1 Mrd. Euro, wie ...

Branche
07.06.2013

Wie viele Energielabels prangen eigentlich schon auf den kennzeichnungspflichtigen Geräten? Dieser Frage ist die Energieagentur nachgegangen, die Stichproben in Elektrofachgeschäften, der ...

Consumerelectronic
01.12.2011

Heute, Donnerstag, startet die EU-Verordnung, die für TV-Geräte eine Auszeichnung mit Energielabels vorschreibt. Elektrojournal berichtete ausführlich in der Ausgabe 6/2011. Der Händler ist ab ...

Branche
10.06.2011

Es wird heiß – und das nicht nur im meteorologischen Sinne: die Elektrojournal Juni-Ausgabe ist erschienen. Das reichhaltige Themen-Potpourri der wichtigsten Info-Quelle der heimischen ...

Werbung