Direkt zum Inhalt

Heimspiel für MHK Österreich: Küchenkaiser und Hausgeräte-Hersteller in Bad Ischl

20.05.2008

Bad Ischl, Heimstatt der MHK Österreich-Zentrale, als Austragungsort eines Matches, bei dem Küchenmöbler sowie Küchen- und Hausgeräte-Hersteller einander den Ball zuspielten.

Nachdem der MHK vor rund einem Jahr - und dies rückwirkend mit 1.1. - die heimische Kooperation KWV übernommen hatte, trafen sich die Mitglieder der beiden Verbände anlässlich des Herbstseminars erstmals an einem Ort. Die Stimmung war so gut, dass man entschied, auch das Jahrestreffen gemeinsam zu veranstalten.

Rund 220 Personen aus dem Händlerkreis folgten der Einladung nach Bad Ischl. Dazu kamen 16 Industrie-Aussteller und nebst der heimischen MHK-Mitarbeiter eine Phalanx aus dem Top-Management der im deutschen Dreieich beheimateten MHK Group.
Für Unterhaltung war mit gleich zwei Abendveranstaltungen gesorgt: Nach einem Get-together am Freitag folgte die "Nacht der Küchenkaiser" am Samstag mit Musik und Kabarett bis in die Morgenstunden. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
13.02.2014

Feierlich eröffnete Reddy Küchen den ersten Standort in Österreich. Mit viel Werbung soll die hierzulande (noch) unbekannte Marke gepusht und den etablierten Großflächen ein Schnippchen geschlagen ...

Hausgeräte
05.02.2014

Die elfte Ausgabe des Küchenmagazins erschien vor wenigen Tagen. Herausgegeben wird es von den MHK Küchenspezialisten. 2003 aus der Taufe gehoben, ist es zu einem wichtigen Marketinginstrument der ...

Hausgeräte
28.10.2013

Der Einladung des MHK Forums nach St. Wolfgang folgten mehr als 200 Teilnehmer. Neben dem üblichen Programm war auch Körpersprecher Stefan Verra zugegen, der die Anwesenden mit seinen Ausführungen ...

Hausgeräte
16.09.2013

Matthäus Unterberger zieht es in den verdienten Ruhestand. Nun steht sein Nachfolger fest. Mir 2014 wird Ernst Tanzler neuer Geschäftsführer von MHK Österreich, wie der Verband in einer ...

Hausgeräte
31.05.2013

Mehr als 200 MHK-Partner sowie Gäste aus Industrie folgten der Einladung nach Salzburg. Angesichts guter Zahlen und der bisher höchsten Boni-Ausschüttung der MHK Österreich herrschte gute Stimmung ...

Werbung