Direkt zum Inhalt

HD Austria holt eSportsTV nach Österreich

18.05.2017

Österreichische Gaming-Fans sehen den Sender eSportsTV nun exklusiv bei HD Austria.

Martijn van Hout, Direktor HD Austria: „Mit eSportsTV will HD Austria vor allem die jüngere Zielgruppe begeistern und allen Gaming-Fans in Österreich die Möglichkeit bieten, die größten Turniere dieser Sportart auf dem HD-Fernseher zu erleben.“

HD Austria nimmt eSportsTV in sein Programm auf: eSportsTV zeigt rund um die Uhr wichtige Turniere und die weltweit besten Spieler im Kampf um Titel, Sponsoring-Verträge und Preisgelder in Millionenhöhe.

eSportsTV überträgt als erster TV-Sender die wichtigsten nationalen und internationalen Turniere der Electronic Sports League (ESL), der größten Liga für wettbewerbsmäßige Computerspiele.

Martijn van Hout, Direktor von HD Austria: „Dem E-Sport gehört die Zukunft, die Popularität dieser Sportart wächst derzeit so rasant wie keine andere. Beispielsweise gibt es weltweit mehr Menschen, die beim Multiplayer-Battlegame League of Legends online gegeneinander antreten als Österreich und Deutschland zusammen Einwohner haben.“

Der HD Austria-Direktor weiter: „Mit eSportsTV will HD Austria vor allem die jüngere Zielgruppe begeistern und allen Gaming-Fans in Österreich die Möglichkeit bieten, die größten Turniere dieser Sportart auf dem HD-Fernseher in bester Bild- und Tonqualität zu erleben.“

Bei den großen Turnieren wie der ESL One, Starcraft II World Championship Series oder den Intel Extreme Masters treten sowohl Hobby- als auch Profispieler gegeneinander an und kämpfen um die Titel von Counter-Strike: Global Offensive, League of Legends, FIFA und vielen weiteren Computerspielen. Diese Wettkämpfe verfolgen weltweit Millionen Fans via PC oder TV.

eSportsTV steht allen Kunden mit HD Austria Kombi-Paket auf der HD Austria-eigenen Plattform zur Verfügung und kann über folgende Wege empfangen werden:

1. HD Austria NOW Box mit Internetanschluss

2. HD Austria NOW Rekorder mit Internetanschluss

3. HD Austria NOW App mit Internetanschluss

4. HD Austria NOW Webplayer via Internet unter http://livetv.hdaustria.at.

Alle Informationen finden sich unter www.hdaustria.at.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Martijn van Hout, M7 Country Manager für Deutschland und Österreich: „Wir freuen uns sehr über die Fortsetzung und Erweiterung der Zusammenarbeit mit unserem Partner Discovery.“
Aktuelles
21.07.2017

HD Austria hat ab 1. August 2017 auch Eurosport 1 HD im Programm – auf der eigenen Satelliten Plattform und via Sky Smartcard.

Das Familien-Sujet des neuen Markenauftritts von HD Austria.
Multimedia
12.07.2017

Vielfältige TV-Angebote, maßgeschneidert für jeden einzelnen Fernsehzuschauer: Dieses Versprechen ist Basis des neuen Markenauftritts, den HD Austria per 11. Juli 2017 startet.

HD-Austria Ansprechpartner aus Fleisch und Blut: Eviso GF Peter Kail (l) und Lukas Pachner (Channel Management Director)
Multimedia
13.06.2017

Der TV-Anbieter ist in das Visier der AK Oberösterreich geraten. Der Grund dafür ist eher banal

HD Austria-Kunden haben nun Zugang zum Ultra HD-Programm von Insight TV – dazu gehört etwa auch die neue Serie Rotor Rage, die Drohnen-Piloten begleitet.
Multimedia
24.04.2017

HD Austria bringt den Ultra HD-Sender Insight TV, der beispielsweise Adventure Game Shows, aber auch Sendungen zu Extremsport, Abenteuerreisen, sowie Wissenschaft und Technologie im Programm hat ...

Das HD Austria SAT-Modul CAM701 wird hier präsentiert.
Multimedia
12.04.2017

Lineares Fernsehen bleibt das primäre Fernsehen, ist sich Eviso-Geschäftsführer Peter Kail sicher. Allerdings wird der Content maßgeschneiderter, den der Fernseher künftig empfiehlt. ...

Werbung