Direkt zum Inhalt

Handelsverband: Norbert Scheele wird Vizepräsident

20.02.2017

Norbert Scheele, Country Manager C&A Österreich und CEE, folgt Angela Schünemann als Vizepräsident des Handelsverbandes nach.

Norbert Scheele, Country Manager C&A Österreich und CEE, folgt Angela Schünemann als Vizepräsident des Handelsverbandes nach.

Norbert Scheele ist mit sofortiger Wirkung neuer Vizepräsident des Handelsverbandes – er folgt Angela Schünemann nach, die in Deutschland als Geschäftsführerin der Weltbild Holding das Ressort Markt und Programm übernimmt.

Norbert Scheele ist seit 30 Jahren in verschiedenen Funktionen und Ländern für C&A Mode tätig. Von 2002 bis 2009 war er als Mitglied der österreichischen Geschäftsleitung als Expansionsmanager und Head of Region für Mittel- und Osteuropa verantwortlich. Nach drei Jahren als Country Manager für die Schweiz und Italien kehrte er 2012 an die Spitze von C&A Österreich und CEE zurück und übernahm damit die Leitung von über 350 Filialen und rund 5.000 Mitarbeitern.

Stephan Mayer-Heinisch, Präsident des Handelsverbandes, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Mit Norbert Scheele begrüßen wir einen ausgewiesenen Experten und führenden Kopf der Branche im Präsidium, der sowohl die heimische als auch die europäische Handelslandschaft bestens kennt.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes: „Auch wenn die Steuerreform nur zum Teil im Handel ankommt, hat sich das Konsumklima in Österreich merklich verbessert. Die historisch niedrigste Sparquote der österreichischen Haushalte und eine erhöhte Konsumbereitschaft lassen den Handel eine positive Bilanz ziehen.“
Branche
26.01.2017

Laut Handelsverband Konjunkturbarometer brachte das Weihnachtsgeschäft ein 3-prozentiges Umsatzplus, das Geschäftsjahr 2016 insgesamt +2,0%. 2017 erwarten Unternehmen +2,2%.

Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes: „Die E-Commerce Lehre hat das Potential, die steigende Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern mit digitalem Know-how zu befriedigen und gleichzeitig das Image des Handels zu verbessern.“
Multimedia
11.01.2017

Gemäß einer Studie von Handelsverband und MindTake Research würden 70 Prozent der Handelsunternehmen E-Commerce-Lehrlinge einstellen. Händler würden diese Lehrlinge sogar höher entlohnen.

Branche
19.12.2016

Mit der Initiative „Retail 24/7“ will der Handelsverband kleinen, stationären Händlern und Webshops ein Rund-um-die-Uhr Informationsangebot mit Rechtsicherheit für den Online-Shop bieten.

Der Handelsverband Consumer Check besagt: Zwei von Drei kaufen online Geschenke.
Branche
01.12.2016

Der Handelsverband Consumer Check besagt: Zwei von Drei kaufen online Geschenke. Der stationäre Handel punktet mit weihnachtlicher Stimmung und Beratung.

„Fürs Erste muss man bilanzieren, dass heute ein schlechter Tag für den Handel ist“, so Rainer Will, Geschäftsführer des Handelsverbandes, zu der Bemühung des EU-Rates, Geoblocking abzubauen.
Branche
28.11.2016

Im EU-Rat für Wettbewerbsfähigkeit wurde die sogenannte Allgemeine Ausrichtung zur Geoblocking-Verordnung beschlossen: Danach soll die Verpflichtung des Handels bestehen, die im Internet ...

Werbung