Direkt zum Inhalt

Hallo, Händler: Gebt Euren Mitarbeitern, gebt Euren Betrieben eine Chance!

06.05.2006

Jedes Konzept ist nur so gut wie die Leute, die es umsetzen.

Die glorreichen Sieben (v.l.n.r.): Mag. Christian Ruthner, Michael Maier, Andreas Kranzl, Reinhard Leeb, Rico Hofmann, Andreas Zehetner und Ing. Reiner Leitenberger

,„Es gibt schon sehr viele Insolvenzen im Elektrohandel. Wobei ich nicht deshalb darauf hinweise, um uns als unentbehrlich hinzustellen. Aber man müsste als Unternehmen eben auch ohne uns erkennen, dass Veränderungsbedarf besteht. Das ist der Knackpunkt, dass die Betriebsinhaber sehr oft nicht erkennen, dass man etwas verändern muss.
Wer das sagte, ist 25 Jahre jung und damit im Schnitt nicht älter als die Teilnehmer am Seminar „Chancenkonzept für Servicetechniker“, das er am 4. und 5. April im Airporthotel Salzburg geleitet hat: Für Christian Ruthner, Mitarbeiter der imPlus Unternehmensentwicklung GmbH, „gehört das Training an sich aber nicht zu unserem Hauptgeschäft. Wir sind vorwiegend Unternehmensberater. Zwar ohne Fokus auf die Elektrobranche, aber der Kollege Leitenberger hat da sehr viel Erfahrung mitgebracht.“
Stichwort Reiner Leitenberger. Mittlerweile dürfte es bei Lesern aus der Branche „geklingelt“ haben: Es geht natürlich um ein Chancenkonzept-Seminar des BSH-Mittelstandskreises. In diesem Fall um keines für Betriebsinhaber, sondern für Servicetechniker, die etwas Einblick ins Thema Betriebswirtschaft gewinnen sollen. Damit sie – sagen wir es ohne Umschweife – mehr dazu beitragen können, um ihren eigenen Arbeitsplatz zu erhalten.
MK-Chef Horst Neuböck hat schon früh die Notwendigkeit erkannt, den Kundendienst als „mobile Filiale“ in den Verkauf mit einzubeziehen: „Wenn der Servicetechniker mit offenen Augen...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Flexibel: Sendungen können jederzeit neugestartet und wiederholt werden, zudem können tausende Filme aus einer Online-Videothek abgerufen werden
Multimedia
14.06.2018

Virtueller, hybrider Sat-Receiver: Die revolutionäre App für Samsung-Fernseher bietet Sat-TV-Nutzern die perfekte Kombination aus linearen und nonlinearen TV-Inhalten in einer Benutzeroberfläche ...

Die ElectronicPartner haben einen neuen WW-Spartenleiter
Branche
13.06.2018

Die ElectronicPartner haben einen neuen Spartenleiter für den Bereich Haushalt & Services: Gerald Kastner ist in die Fußstapfen von Gerhard Leonhartsberger getreten, der das Unternehmen im ...

v. l. n. r.: Hans Kronberger (PVA), Kurt Leeb (eww Anlagentechnik), Gudrun Senk (Wien Energie), Christoph Panhuber (Energie AG Oberösterreich Renewable Power), Vera Immitzer (PVA), Gerald Hotz (Fronius International), Thomas Becker (ATB-Becker Photovoltaik)
E-Technik
13.06.2018

„Gut Ding braucht Eile!“ – der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) will mit einer Petition einen Weckruf an die Regierung senden, um die Ziele der Klima- und Energiestrategie 2030 zu ...

Also personell gesehen ist bei Media-Saturn wirklich einiges los ...
Branche
13.06.2018

In der Ceconomy AG, der Betreibergesellschaft von Media Markt und Saturn Deutschland, rumort es offenbar gewaltig. Binnen weniger Wochen hat mit Media-Saturn-CFO Thomas Wünnenberg nun bereits der ...

Modernes, zurückhaltendes Design: Die Loewe bild 3 Serie passt in jedes Zuhause
Produkte - Multimedia
13.06.2018

Loewe erweitert mit dem bild 3.65 seine OLED-TV-Familie um ein weiteres Modell für ein beeindruckendes Fernseherlebnis im Großformat. Die Loewe bild 3 Serie wurde kreiert für unterschiedlichste ...

Werbung