Direkt zum Inhalt

GTI-Treffen 2009: Pioneer gibt Gummi, Gummi bis der (Sound-)Doktor kommt

10.04.2009

Als Anlaufstelle für die "Erste Hilfe" in Sachen Car-Audio dient dabei ein umgebauter US-Krankenwagen samt - vermutlich eher nicht diplomierten - Krankenschwestern und -Pfleger.

Realisiert wird der frühsommerliche Werbeauftritt vom 20. bis 23. Mai in einer Kooperation zwischen Pioneer Österreich, Deutschland und dem Klagenfurter Pioneer-Handelspartner Tarmann. Die Car Audio-Produkte werden in einem umgebauten US-Krankenwagen präsentiert und vorgeführt und können auch gleich an Ort und Stelle erworben werden. Die gekauften Produkte können die GTI-Fans dann im Tarmann-Geschäft in Klagenfurt abholen. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Consumerelectronic
19.08.2011

Das japanische Elektronikunternehmen darf den Award für den "Europäischen Heimkino-Receiver 2011-2012" für seinen Mehrkanal-Receiver VSX-921 mit nach Hause nehmen; ebenso für das SPH-DA01 AppRadio ...

Consumerelectronic
16.06.2011

Der Pioneer-Konzern ist zurück in der Gewinnzone. Am Ende des Geschäftsjahres blieb ein Nettoertrag von 88 Millionen Euro stehen. Besonders das Geschäft mit Geräten für Autos fettete den ...

Consumerelectronic
17.05.2011

„Überragend“, „Hervorragend“, „Note 1,1“ – das deutsche Consumer-Magazin Heimkino überschlägt sich geradezu mit Superlativen. Anlass dafür ist ein Test des neuen Pioneer AV-Receiver VSX-921 in der ...

Multimedia
10.05.2011

Ins Auto setzen, Navigation an und losfahren. Und dabei das Gefühl haben, man sieht durch das Auge eines Terminators. Das wird in Kürze in Japan der Fall sei, wo Pioneer sein erstes ...

Consumerelectronic
28.01.2011

Pioneer und Sharp erweitern ihre Zusammenarbeit und wollen demnächst auch gemeinsam LCD-Fernseher anbieten. Pioneer stellt dazu sein Edel-Label „Elite“ zur Verfügung, welches in den USA und Kanada ...

Werbung