Direkt zum Inhalt

Grundsatzeinigung erzielt: Österreichische Bundesliga bleibt Premiere treu

25.04.2007

Premiere erwirbt die exklusiven Pay-TV-Rechte für alle Spiele der T-Mobile Bundesliga und der Red Zac Ersten Liga bis zur Saison 2009/2010.

Zudem ermöglicht ein neuer Spielplan dem Abo-Sender zusätzliche Live-Sendeflächen, womit die Berichterstattung noch ausführlicher als bisher gestaltet werden kann. Insgesamt berichtet Premiere in jeder Saison live von 378 Spielen, einzeln oder in Konferenz.

Dr. Georg Kofler, Vorstandsvorsitzender der Premiere AG: "Wir freuen uns, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der ÖFBL fortzusetzen. Premiere bleibt die erste Adresse für alle Fußballfans in Österreich. In den vergangenen drei Jahren hat Premiere für den Profifußball in Österreich eine erstklassige Bühne gebaut und neue Maßstäbe in der Berichterstattung gesetzt. Der neue Spielplan ermöglicht es Premiere, die Vereine der T-Mobile-Bundesliga und Red Zac Ersten Liga noch umfassender in Szene zu setzen. Die zusätzlichen Live-Sendeplätze sind attraktiv für Teams, Fans und Sponsoren."

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
19.05.2016

Am 10. Juni findet das Eröffnungsspiel der Europameisterschaft 2016 in Frankreich statt. Red Zac nutzt das sportliche Spektakel, um die Kunden mit einer speziellen Aktion auszusprechen: Wer die ...

"Niemand kündigt Sky, weil er ein Netflix-Abo hat."
Multimedia
03.12.2015

Sky will in Österreich weiter wachsen. "Wir wollen in Österreich in möglichst jeden Haushalt reinkommen, und wir sehen auch keine strukturellen Gründe, warum wir das nicht schaffen sollten", sagte ...

Alexandra Deinath soll Betrügern das Fürchten lehren
Multimedia
15.09.2015

Sky baut einen eigenen Bereich zur Betrugsbekämpfung auf. Mit dieser will der Pay-TV-Anbieter der illegalen Ausstrahlung in der Gastronomie den Hahn abdrehen. 

Multimedia
05.09.2014

Sky Österreich setzte in der ersten Jahreshälfte 2014 sein Wachstum fort und steigerte die Zahl der Abonnenten um 7,5 Prozent auf 327.000. „Wir sind in der Mitte Österreichs angekommen", erklärte ...

Consumerelectronic
07.08.2014

Sky (Deutschland) hat im zweiten Quartal erneut kräftig neue Kundschaft geworben. Die Zahl der Abonnenten wuchs zwischen April und Juni unter dem Strich um 82.000 auf nun gut 3,8 Mio. zahlende ...

Werbung