Direkt zum Inhalt

Grundig macht sich flexibler und startet eigene Panel-Produktionslinie

13.11.2013

Um künftig flexibler und effizienter auf veränderte Marktbedingungen reagieren zu können, startet Grundig eine neue Panelproduktion. Als Backlight-Modul-Montagesystem ausgelegt, erlaubt es nicht nur eine höhere Produktdifferenzierung sondern steigert auch die Effizienz der Produktion. Eine Million Panels sollen die nagelneue Produktionslinie im Istanbuler TV-Werk jährlich verlassen.

Produziert können sowohl Full HD- als auch Ultra HD-Geräte werden. „Die Eröffnung der Panel-Produktion ist ein Meilenstein auf dem Weg zu mehr Flexibilität und Unabhängigkeit. Damit stärken wir unsere Wettbewerbsfähigkeit in einem sehr dynamischen und schnelllebigen Markt“, so Murat Sahin, CEO Grundig Intermedia. Die Investition, so Sahin weiter, zeige darüber hinaus das Vertrauen der Muttergesellschaft in die Marke Grundig. Fürs kommende Jahr ist bereits die Eröffnung einer zweiten Linie geplant, die ebenfalls für eine Produktion von rund einer Mio. Panels pro Jahr ausgelegt ist.

„Der TV-Markt wandelt sich rasant und Grundig ist auf diese Veränderungen sehr gut vorbereitet. Die neue Panelproduktion ermöglicht es uns, flexibel und effizient zu agieren und für unsere Kunden die optimalen Produkte zu liefern“, so Grundig Vertriebschef Horst Nikolaus.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hakan Bulgurlu, CEO von Arçelik A.S, ist stolz darauf, „dass wir für unseren Einsatz für das globale Problem des Klimawandels gewürdigt wurden.“
Aktuelles
30.10.2017

Arçelik erhält Auszeichnungen für herausragende Leistungen beim Umweltschutz in den Bereichen Klima und Wasser.

Philipp Breitenecker (links), Head of Marketing bei der Elektra Bregenz AG, bekommt Unterstützung vom Digital Specialist Pierre Balligand
Aktuelles
13.10.2017

Philipp Breitenecker, Head of Marketing der Elektra Bregenz AG, holt den Digital Specialist Pierre Balligand in sein Online-Marketingteam.

Verbreiten „Hollywood-Feeling“: in den Trendfarben Rosé und Silber gehalten sind der Ionic Haartrockner HD 5680, der Volumen- und Lockenstyler HS 5620 und der Ionic Hair Styler HS 5630.
Produkte
10.07.2017

Ganz in den Trendfarben Rosé und Silber gehalten, verbreiten der Ionic Haartrockner HD 5680, der Volumen- und Lockenstyler HS 5620 und der Ionic Hair Styler HS 5630 „Hollywood-Feeling“.

Stilvolles Frühstücken mit der neuen Delisia-Küchenserie von Grundig.
Produkte
22.06.2017

Grundig präsentiert sein Frühstücksset der Delisia-Küchenserie – insgesamt gehören zwölf Geräte dazu.

Für den Handel und Installateure gibt es einen eigenen Bereich auf der GSS-Grundig-Homepage.
Branche
01.06.2017

Die neu gegründete GSS Grundig Systems GmbH geht mit Wirkung zum 1. Juni 2017 an den Start. Das neue Unternehmen übernimmt Teile der GSS Grundig SAT Systems GmbH, die Ende Februar 2017 einen ...

Werbung