Direkt zum Inhalt

Gira schult: Anfang Mai gibt’s die nächste eNet Smart Home-Schulung

02.04.2019

Das Seminar erleichtert die ersten Schritte bei Planung und Programmierung des eNet Smart Home Systems. Die Einbindung und die Programmierung des eNet Smart Home-Servers werden ebenfalls besprochen.

Die Inhalte des Seminars können später auf der Gira Akademie als Online-Fernlehrgang auch eigenständig nachbearbeitet werden.

Inhalte:

  • Kurze Produktübersicht zu Sender und Empfänger
  • Manuelle Inbetriebnahme der eNet SMART HOME Geräte
  • Inbetriebnahme des eNet SMART HOME Servers
  • Planungsbeispiele für eNet SMART HOME Anwendungen
  • Einbindung von Parntersystemen (tado)

Zielgruppe:

  • Elektroinstallateure
  • planende Ingenieure
  • Elektrogroßhandel

Termin & Dauer:

Das Seminar findet am 7. Mai 2019 von 13 bis ca. 17 Uhr statt

Preis:

85 Euro

Nähere Informationen sowie die Möglichkeit der Anmeldung zu den Seminaren finden sie unter folgendem Link: https://www.gira.de/service/schulungen/anmeldung.html?id=148

Werbung

Weiterführende Themen

Gira vermittelt vom Endkunden vorgeplante Projekte an Elektro-Fachbetriebe.
E-Technik
25.02.2019

Der Gira Home Assistent hilft dem Elektrotechniker, die richtigen Aufträge zu generieren. Zum einen werden mit diesem Online-Konfigurator Endkunden-Anfragen vorqualifiziert, zum anderen werden ...

Steffen Zimmermann (53) übernimmt beim Gebäudetechnikspezialisten die Verantwortung für das gesamte Supply Chain Management. Er tritt damit die Nachfolge von Alfred A. Bulitz an.
E-Technik
03.02.2019

Mit 1.Februar 2019 hat Steffen Zimmermann (53) die Geschäftsführung der Gira Giersiepen GmbH & Co. KG mit Sitz in Radevormwald verstärkt. Er trat dort die Nachfolge von Alfred A. Bulitz (65) ...

Produkte
18.01.2019

Leistungsstark und optisch ansprechend ist die neue Gira Wohnungsstation Video AP 7 mit ihrem 7 Zoll großen TFT-Touchdisplay.

Neues Gira-Werk: Schlüsselübergabe an Dirk Giersiepen.
E-Technik
09.10.2018

Ein Meilenstein ist schon mal geschafft: In Radevormwald wurde nun das neue Gira-Gebäude eingeweiht. Im April 2019 soll es in Vollbetrieb gehen.

Über 'Gira by Feelsmart' bekommt der Fachhandwerker also vorqualifizierte Projektdaten, kann schneller und konkreter beraten und gegebenenfalls auch mit den Vorplanungen gezielt weiter arbeiten.
Branche
27.09.2018

Gemeinsam mit Feelsmart bietet Gira einen kostenlosen Konfigurator für Smart Home auf KNX-Basis an, der Bauherren eine einfache und schnelle Orientierung in ihrem Projekt ermöglichen soll. ...

Werbung