Direkt zum Inhalt

Gira: Plug & Light

05.04.2019

Einfach aufstecken und einschalten: Giras „Plug & Light“ ist eine intelligente Lichtsteckdose, auf die verschiedene Leuchten aufgesetzt werden können. Die Lichtgestaltung wird dadurch neu definiert, denn das offene System bietet steuerbares Licht aus der Steckdose.

Maßgeschneidertes Licht, unkompliziert installiert: Die Plug & Light Lichtsteckdose wird in jede handelsübliche Gerätedose eingesetzt – ohne Parametrierung und Inbetriebnahme.
Der Plug & Light Fluter von Gira kann auch als Orientierungsleuchte an der Treppe genutzt werden – so wird Sicherheit zum Design-Highlight.
Mit Plug & Light können passende Lichtaufsätze einfach und sicher montiert und ausgetauscht werden. Im Schlafzimmer eignet sich der Plug & Light Strahler von Gira beispielsweise als Leseleuchte.

Die Plug & Light Lichtsteckdose von Gira kann auf einfache Weise in handelsüblichen europäischen Gerätedosen installiert werden. Gira bietet dazu auch passende Lichtaufsätze an, die per Magnet angedockt werden – augrund einer standardisierten Schnittstelle ohne vorherige Parametrierung und umständliche Inbetriebnahme.

Rasch andocken

Das rasche Andocken und Auswechseln der Lichtaufsätze ermöglicht der Aufbau der Lichtsteckdose: Der Lichtaufsatz wird durch einen starken Magneten an der Lichtsteckdose gehalten. Außerdem erlaubt er eine anschlagslose 360°-Drehung der Aufsätze. Die Lichtaufsätze lassen sich problemlos in verschiedenen Designs austauschen - auch im Betrieb. Das passt zum Wohntrend, Interieurs regelmäßig umzugestalten sowie zum Anspruch, hochwertige Beleuchtung variabel einzusetzen.

Offenes Netzwerk

Das System ist sowohl für den Neubau als auch Nachrüstung gleichermaßen geeignet. Zusätzlich zu Giras Lichtaufsätzen präsentiert der Leuchtenhersteller Brumberg als Netzwerkpartner von Plug & Light fünf Leuchtenserien - das ist möglich, weil die Steckdose als offenes Netzwerk konzipiert ist. Dadurch können künftig auch weitere Hersteller diesbezüglich Lichtlösungen anbieten.

Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung