Direkt zum Inhalt

Gira: Plug & Light

05.04.2019

Einfach aufstecken und einschalten: Giras „Plug & Light“ ist eine intelligente Lichtsteckdose, auf die verschiedene Leuchten aufgesetzt werden können. Die Lichtgestaltung wird dadurch neu definiert, denn das offene System bietet steuerbares Licht aus der Steckdose.

Maßgeschneidertes Licht, unkompliziert installiert: Die Plug & Light Lichtsteckdose wird in jede handelsübliche Gerätedose eingesetzt – ohne Parametrierung und Inbetriebnahme.
Der Plug & Light Fluter von Gira kann auch als Orientierungsleuchte an der Treppe genutzt werden – so wird Sicherheit zum Design-Highlight.
Mit Plug & Light können passende Lichtaufsätze einfach und sicher montiert und ausgetauscht werden. Im Schlafzimmer eignet sich der Plug & Light Strahler von Gira beispielsweise als Leseleuchte.

Die Plug & Light Lichtsteckdose von Gira kann auf einfache Weise in handelsüblichen europäischen Gerätedosen installiert werden. Gira bietet dazu auch passende Lichtaufsätze an, die per Magnet angedockt werden – augrund einer standardisierten Schnittstelle ohne vorherige Parametrierung und umständliche Inbetriebnahme.

Rasch andocken

Das rasche Andocken und Auswechseln der Lichtaufsätze ermöglicht der Aufbau der Lichtsteckdose: Der Lichtaufsatz wird durch einen starken Magneten an der Lichtsteckdose gehalten. Außerdem erlaubt er eine anschlagslose 360°-Drehung der Aufsätze. Die Lichtaufsätze lassen sich problemlos in verschiedenen Designs austauschen - auch im Betrieb. Das passt zum Wohntrend, Interieurs regelmäßig umzugestalten sowie zum Anspruch, hochwertige Beleuchtung variabel einzusetzen.

Offenes Netzwerk

Das System ist sowohl für den Neubau als auch Nachrüstung gleichermaßen geeignet. Zusätzlich zu Giras Lichtaufsätzen präsentiert der Leuchtenhersteller Brumberg als Netzwerkpartner von Plug & Light fünf Leuchtenserien - das ist möglich, weil die Steckdose als offenes Netzwerk konzipiert ist. Dadurch können künftig auch weitere Hersteller diesbezüglich Lichtlösungen anbieten.

Werbung

Weiterführende Themen

Christian Zimlich übernimmt am 1. Februar das Österreich-Geschäft von P&G.
Branche
21.01.2020

Christian Zimlich übernimmt mit 1. Februar die Leitung des Österreich-Geschäftes von Procter & Gamble. Zimlich folgt auf Bettina Vogler-Trinkfass, die künftig das Geschäft für Wasch- und ...

Branche
21.01.2020

Vor zwei Jahren gründete die UFH „Secontrade“, eine Online-Handelsplattform für Sekundärrohstoffe, auf Initiative der UFH Holding. Seither wurden über 18.500 Tonnen an wertvollen Rohstoffe, die ...

Lukas Pelikan übernimmt den Vertrieb von KitchenAid in Österreich.
Hausgeräte
21.01.2020

Der amerikanische Küchengerätehersteller „KitchenAid“ stellt sich neu auf dem österreichischen Markt auf.

Branche
20.01.2020

Regio Data Research hat über 1000 speziell für österreichische Konsumenten relevante Onlineshops analysiert. Demnach fließen bereits über 13 Prozent des österreichischen Einzelhandelsumsatzes in ...

Branche
20.01.2020

Eine repräsentative Umfrage des TÜV Rheinland unter den Wertgarantie-Kunden hat eine 97-prozentige Zufriedenheit in punkto Kundenservice ergeben. Auch die Weiterempfehlungsquote ist mit 98 Prozent ...

Werbung