Direkt zum Inhalt
Die Produkte und Lösungen von Gira sind ab sofort beim Elektrofachgroßhandel Selectra erhältlich.

Gira: Mehr Präsenz in Südtirol und im Trentino

18.03.2019

Die Produkte und Lösungen von Gira sind ab sofort beim Elektrofachgroßhandel Selectra erhältlich. Damit baut der Spezialist für Systemlösungen zur elektrotechnischen und vernetzten Gebäudesteuerung sein Distributionsnetz in Südtirol und im Trentino aus.

Selectra hat seinen Hauptsitz in Bozen und betreibt Niederlassungen in Bruneck, Trient und Rovereto. Das Unternehmen wendet sich an das Elektrohandwerk, die Industrie und den Elektro-Fachhandel und ist Marktführer in den Regionen Südtirol und Trentino.

Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
05.12.2019

Am 10. Dezember findet in der Automotive Akademie Wien der nächste Workshop von Gira Austria statt. Das Thema ist Alarm Connect.

Robert J. Pfarrwaller: „Im Prinzip nehmen wir das Produktportfolio unserer Lieferanten, bereichern es mit einem Serviceangebot rundherum und machen dem Kunden seine Arbeit dadurch so einfach wie möglich.“
Branche
21.11.2019

Welche Rolle spielt der Großhandel, wie sieht seine Zukunft aus und wo liegen die größten Herausforderungen? Zur Kurzfassung im aktuellen Elektrojournal gibt’s hier nun das vollständige Interview ...

E-Technik
29.10.2019

Ridi, Brumberg, Revox und Gira machen gemeinsame Sache, um ihre Kunden bestmöglich informieren zu können. Das Quartett startet unter dem Motto „Beleuchtung. Steuerung. Sound“ eine Roadshow.

E-Technik
13.09.2019

Nur keine Angst, der Bundespräsident muss sich jetzt keine neue Bleibe suchen. Gleich daneben geht Anfang Oktober allerdings die „Design District 1010“ über die Bühne – und Gira ist da mittendrin ...

Einen Red Dot Award erhielt Gira sowohl für seine Wohnungsstation Video AP 7...
E-Technik
02.05.2019

Gebäudetechnikspezialist Gira freut sich über zwei Red Dot Awards: Einen vergab die 40-köpfige Jury für das Gira System 3000, den anderen für die Wohnungsstation Video AP 7.

Werbung