Direkt zum Inhalt

Gira-Aufruf auf Facebook: Such' die schrägste Elektro-Weihnachtsdeko!

18.11.2013

Weihnachten wirft seine Schatten, oder besser gesagt, seine Lichter voraus: Alle Jahre wieder erleben wir Glühlamperl, Sternendeko und beleuchtete Rentiere vor Häusern und Wohnungen. Dem Geschmack sind dabei naturgemäß keine Grenzen gesetzt: Gira will an der schrägsten Lichterdeko teilhaben und fordert wie im vergangenen Jahr zum Foto-Wettbewerb auf.

Wer sich zur Weihnachtszeit so richtig austoben will, braucht vor allem eines: Strom. Bei diesem sympathischen Wahnsinn lässt sich der Gira nicht lange bitten und startet einen Fotowettbewerb: Gesucht wird die wunderlichste, ausgefallenste und originellste Weihnachts-Elektrodeko des Jahres. Je mehr es blinkt, blitzt, rattert, rotiert und Radau macht – umso besser! Einfach Fotos schießen und auf die Facebook-Seite von Gira gehen.

Mitmachen bis zum 6. Jänner

Nach einem Klick auf dem „Gefällt mir“-Button lassen sich Fotos hochladen, anschauen und liken. Das geht bis zum 6. Jänner 2014. Der Gewinner ist, wer mit seinem Foto in der Bildergalerie die meisten Likes eingeheimst hat. Attraktive und praktische Preise gibt’s natürlich auch – zum Beispiel einen Gira Rauchmelder. Damit das Fest der Lichter nicht ein vorzeitig feuriges Ende findet.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
05.12.2019

Am 10. Dezember findet in der Automotive Akademie Wien der nächste Workshop von Gira Austria statt. Das Thema ist Alarm Connect.

E-Technik
29.10.2019

Ridi, Brumberg, Revox und Gira machen gemeinsame Sache, um ihre Kunden bestmöglich informieren zu können. Das Quartett startet unter dem Motto „Beleuchtung. Steuerung. Sound“ eine Roadshow.

E-Technik
13.09.2019

Nur keine Angst, der Bundespräsident muss sich jetzt keine neue Bleibe suchen. Gleich daneben geht Anfang Oktober allerdings die „Design District 1010“ über die Bühne – und Gira ist da mittendrin ...

Der Sitz des deutschen Bundeskartellamts in Bonn.
Branche
27.06.2019

Das deutsche Bundeskartellamt wird den Internet-Riesen weiterhin genau auf die Finger schauen. „Wir haben eine klare digitale Agenda", sagt dazu Kartellamtschef Andreas Mundt. Das Kartellamt hat ...

Einen Red Dot Award erhielt Gira sowohl für seine Wohnungsstation Video AP 7...
E-Technik
02.05.2019

Gebäudetechnikspezialist Gira freut sich über zwei Red Dot Awards: Einen vergab die 40-köpfige Jury für das Gira System 3000, den anderen für die Wohnungsstation Video AP 7.

Werbung