Direkt zum Inhalt

Gelbe Pixel am grünen Rasen: Sharp ist Top-Sponsorpartner der UEFA EURO 2012

06.09.2010

Gerade noch rechtzeitig vor der IFA (und den ersten Qualifikationsspielen) haben sich der europäische Fußballverband und Sharp auf eine dreijährige Partnerschaft geeinigt. Der LCD-Pionier wird als „Top-Partner“ zahlreiche Fußballveranstaltungen – darunter auch die EURO 2012 – sponsern.

Mit seinem Engagement tritt Sharp in die Fußstapfen von JVC, die bekanntlich auch die EURO 2010 Österreich/Schweiz als Top-Sponsor begleiteten. Allein diese Europameisterschaft wurde weltweit in 231 Länder übertragen und von 6,6 Milliarden Menschen am Bildschirm verfolgt. Sharp wird während des kommenden Turniers nicht nur Bandenwerbung in allen Stadien machen, sondern auch auf Fernsehern der Serie Aquos LCD-TV und Solarprodukten mit dem Turnierlogo werben. Im Rahmen der Marketingkampagne werden auf der offiziellen Website der UEFA EURO 2012 außerdem Werbebanner geschaltet.

 

Die Sponsorverträge umfassen die U21-EM (UEFA European Under-21 Championship 2011 & 2013), die Frauenfußball-Europameisterschaft (UEFA European Women’s Championship 2013), die Futsal-Europameisterschaft (UEFA European Futsal Championship 2012) und – natürlich – die Fußball-Europameisterschaft UEFA EURO 2012. Höhepunkt der EURO 2012-Endrunde in Polen und der Ukraine wird übrigens das Endspiel am 1. Juli 2012 sein.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Consumerelectronic
31.10.2013

Der japanische Elektronikkonzern hat erstmals seit zwei Jahren wieder einen Nettogewinn im Quartal erwirtschaftet. Dabei profitierte Sharp vor allem von der Yen-Schwäche, die von der japanischen ...

Multimedia
09.09.2013

Zwei getrennte Treibereinheiten für hochauflösende Mitten und kristallklare Höhen, ohne dass sich die Frequenzbereiche stören oder zudecken: Die Bassreflex-Technologie kennt man normalerweise aus ...

Consumerelectronic
15.08.2013

Seit über 30 Jahren vergibt die European Imaging and Sound Association (EISA) alljährlich die begehrten EISA-Awards. 50 europäische Fachjournalisten stimmen über die besten CE-Geräte ab. Für ...

Hausgeräte
09.08.2013

Technische Geräte, die plaudern und tanzen, erfreuen sich in Japan großer Beliebtheit. Sharp greift diesen Trend auf und kündigt sprechende Hausgeräte an.  

Consumerelectronic
02.08.2013

Sony Chef Kazuo Hirai kann weitere Erfolge vorweisen. Bessere Verkäufe bei Smartphones und Fernseher haben dem Elektronik-Riesen einen Quartalsgewinn beschert. Auch Sharp schrebt wieder schwarze ...

Werbung