Direkt zum Inhalt

„Futura“: Mit dieser Idee wird das Kleingeräte-Forum in Salzburg punktgenau landen

05.07.2007

Das Elektro-Kleingeräte-Forum verlost eine Stunde vor Messe-Schluss unter den anwesenden Teilnehmern eines Gewinnspiels noch attraktive Preise.

Erstmals auf der Futura starten die Mitglieder des Elektro-Kleingeräte-Forums für die Fachbesucher eine gemeinsame Aktivität: Unter dem Motto "Markenlogos sammeln und gewinnen" verlosen die Kleingeräte-Anbieter am Messe-Sonntag (16. September) Küchengeräte, Kaffeemaschinen resp. Kaffeeautomaten, Staubsauger, Luftbefeuchter, Rasierer und E-Zahnbürsten.
Insgesamt warten 17 Kleingeräte im Gesamtwert von rund 5.000 Euro auf die "Preisträger in spe". Die Verlosung findet um 14.00 Uhr im Foyer Mitte des Salzburger Messezentrums unter allen anwesenden Teilnehmern des Gewinnspiels statt.

Selbstverständlich ist auch das Forum Hausgeräte auf der Futura wieder mit dem Schulwettbewerb vertreten. Das diesjährige Thema: "Hausarbeit im Wandel der Zeit". Die Preisverleihung geht diesmal schon am Messe-Samstag (15. September) um 13.30 Uhr im Saal D (Galerie C) über die Bühne.
Wer den Sprung ins Finale geschafft hat, stellt sich demnächst heraus: Am 16. Juli wird die Jurysitzung stattfinden.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Sabine Brožek verstärkt das Team von Murrelektronik.
E-Technik
30.03.2016

Sabine Brožek übernimmt die Marketingagenden in Österreich & CEE.

Zum 1. April wird Jürgen Kahl neuer Finanzvorstand bei Philips Austria.
E-Technik
22.03.2016

Mit Jürgen Kahl übernimmt die Verantwortung für die Finanzthemen der österreichischen Philips-Organisation. 

Christian Feltgen fungiert ab April 2016 als Geschäftsführer Entwicklung und Technologie bei Gira.
E-Technik
08.03.2016

Christian Feltgen (49) verstärkt ab dem 4. April 2016 die Geschäftsführung von Gira in Radevormwald.

Nina Stuttmann wird Leiterin für Corporate und Brand Communication bei Philips Lighting.
E-Technik
07.03.2016

Nina Stuttmann (41) hat per 1.2.2016 die Leitung der Unternehmenskommunikation (Head of Corporate Communication) und der Markenkommunikation (Head of Brand Communication) für Deutschland, ...

Dirk Sänger Castro verlässt Schneider Electric.
E-Technik
11.02.2016

Schneider Electric und der Leiter des Bereiches Partner, Dirk Sänger Castro, haben sich dazu entschlossen zukünftig getrennte Wege zu gehen. Dirk Sänger Castro verlässt das Unternehmen nach 12 ...

Werbung