Direkt zum Inhalt

Für Elektronik-Dummies: Was volle Wassereimer mit elektrischer Spannung gemein haben

12.02.2019

Ok, wir geben es ja zu: All jene, die sich gerade eingehend mit der neuen OVE-Norm E 8101 beschäftigen, werden das Büchlein eher belächeln.

Aber – so wird jedenfalls gemunkelt – soll es ja auch Leute außerhalb der Elektrobranche geben, die mit Begriffen, wie Spannung, Stromstärke und Elektrischer Leistung nicht gar so viel anfangen können und hinter Wechsel- und Gleichspannung gleich eine australische Rockband vermuten. Genau für diese Zielgruppe hat Gerd Weichhaus auch sein „Elektronik für Dummies“ geschrieben.

Der Autor selbst ist übrigens selbst passionierter Elektronik-Bastler. Von klein auf hat Weichhaus so ziemlich alles auseinandergenommen, was ein elektronisches Innenleben besitzt. Schrauben und basteln waren schon immer seine Steckenpferde. Seit mehreren Jahren hat er es sich zur Aufgabe gemacht über Fachartikel, Bücher und Webseiten den Funken der Begeisterung für Elektronik überspringen zu lassen. Besonders angetan haben es ihm übrigens historische Geräte der Unterhaltungselektronik – er repariert und restauriert sie seit Jahren. Speziell für Tonbandgeräte, Kassettenrekorder bzw. Kassettendecks und Videorekorder interessiert er sich am meisten – sogar eine eigene Webseite ist aus seiner Leidenschaft entstanden. Daher war es eine logische Entscheidung, nun auch ein Buch in der "… für Dummies"-Reihe zu schreiben.   

In jedem Fall lohnt es sich, hier einen ersten (kostenlosen) Blick auf das Werk zu werfen und sich die teilweise sehr humorvollen Erklärungen in Sachen Kurzschluss, Widerstand und diverse Bauteile zu Gemüte zu führen. Und sollte man zufällig einen Hobby-Elektronikbastler in der Bekannt- oder Verwandtschaft haben (der zudem dann immer wieder mit diversen „Fragen“ auf Ihrer Türmatte steht), wär’s sicher ein nettes Geschenk. Und vielleicht hilft’s ja auch, diese „Fragen von Fachmann zu Fachmann“ in Zukunft ein bisschen zu reduzieren und ihm auf diese Weise, einen kleinen Einblick in die spannende Welt des Stromes zu bieten.   

Werbung

Weiterführende Themen

Die Geschäftsführer Christian Riml, Helmut Falkner und Markus Brugger (von links nach rechts) freuen sich über den Firmengeburtstag.
Aktuelles
20.07.2015

2015 feiert Falkner & Riml seinen 25. Geburtstag: Mit einem Jahr Verzögerung, denn aus der Taufe gehoben wurde der Betrieb 1989; in das erste Betriebsgebäude übersiedelte man 1990. Das ...

Brigitte Ederer, Präsidentin des Fachverbands der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI) und Dr. Lothar Roitner, FEEI-Geschäftsführer.
Branche
10.07.2015

„Vor allem die gestiegenen Exporte und das Produktionsplus im vergangenen Jahr 2014 stimmen mich optimistisch“, erklärt Brigitte Ederer, Präsidentin des Fachverbands der Elektro- und ...

Installation
17.06.2013

RS Components hat DesignSpark – die Online-Plattform für Ingenieure – durch die Einführung des neuen Open-Source-Bereichs „DesignShare“ deutlich erweitert. Zweck ist es, Projekte aufzunehmen und ...

Branche
07.12.2011

Der Marktanalyst Regio Plan Consulting hat in einer Studie das jüngste Konsumverhalten der Österreicher unter die Lupe genommen. Während die Ausgaben für Fixkosten und Konsum – bedingt durch die ...

Branche
20.07.2010

Jetzt purzeln die Elektronikpreise. Das besagt zumindest die aktuelle Warenkorb-Analyse der österreichischen Preisvergleichsplattform Geizhals.at für das zweite Quartal 2010. Camcorder, ...

Werbung