Direkt zum Inhalt
Ehrentraud Schreck folgt auf Thomas Schöfmann.

Führungswechsel bei Conrad: Ehrentraud Schreck folgt auf Thomas Schöfmann

18.07.2018

Mit 1. Juli 2018 hat Ehrentraud Schreck die Geschäftsführer-Position bei Conrad Electronic Österreich übernommen und damit Thomas Schöfmann nach 6-jähriger Tätigkeit abgelöst.

Schreck ist bereits seit sechs Jahren bei Conrad an Bord – zunächst als Leiterin des Rechnungswesens und seit 2013 in der kaufmännischen Bereichsleitung mit Prokura. Zuvor war sie, nach Abschluss des Studiums der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Rechnungswesen, Steuerlehre und Prüfungswesen an der Kepler Universität Linz, in namhaften nationalen und internationalen Unternehmen in Führungspositionen tätig.

 „Ich freue mich auf meine neue Herausforderung. Gemeinsam mit meinen Mitarbeitern werden wir durch Professionalität und ,operative Exzellenz‘ weiterhin ein attraktiver und kompetenter Partner für Geschäfts- wie Privatkunden sein und die Marktposition von Conrad Electronic Österreich weiter ausbauen. Gleichzeitig möchte ich an dieser Stelle Thomas Schöfmann noch einmal unseren Dank für sein Engagement aussprechen und ihm für seine Zukunft alles Gute wünschen.”, so die Neo-Chefin in ihrer ersten Stellungnahme.

Werbung

Weiterführende Themen

Als neuer Vice President Sales wird Blake Richetta ab sofort den Vertrieb dort leiten und die Expansion des US-Geschäfts weiter vorantreiben.
E-Technik
07.12.2016

Sonnen ernennt den ehemaligen Tesla-Manager Blake Richetta als neuen Vertriebs-Chef für die USA.

Beim renkforce RF100 3D-Drucker Start Kit sind mehr als 100 druckbare 3D-Modelle im Lieferumfang enthalten.
Produkte
06.12.2016

Krapferl-Ausstecher, Modellbau-Teile oder Miniatur-Sehenswürdigkeiten selbst ausdrucken: Conrad Electronic stellt einen 3D-Drucker für Zuhause vor.

Gregor Hörmann ist der Neue im Vorstand von Expert.
Branche
02.12.2016

Epxert hat seinen Vorstand neu gewählt. Das Vierer-Gremium hat einen Neuzugang zu verzeichnen.

E-Technik
11.10.2016

Der aktuelle CEO der Sparte Connected Devices and Solutions bei Bosch wird seine Stelle als Leiter Corporate Innovation bei Osram mit 1. Dezember antreten.

Branche
23.09.2016

Mit 1. Oktober wird Mag. Michael Wottawa neuer Geschäftsführer von GfK Austria.

Werbung