Direkt zum Inhalt

Führungsteam von Philips Licht Österreich neu aufgestellt

10.01.2007

Rudolf Koch (36) folgt Leuchtenchef Franz-Josef Müller nach, der nach 38 Jahren bei Philips Licht in den Ruhestand tritt. Dragan Skrebic (31) übernimmt dafür den in den vergangenen fünf Jahren von Rudolf Koch geleiteten Bereich Professionelle Lampen.

Rudolf Koch ist seit 15 Jahren beim Unternehmen. Im Bereich Professionelle Lampen zeichnete er für die erfolgreiche Einführung spezifischer Kundenprogramme wie das Masterprogramm verantwortlich.
"Das Projektgeschäft hat mich schon immer fasziniert. Eines meiner Ziele ist es, uns noch stärker auf Architekten, Planer und Investoren zu fokussieren, um die Lichtgestaltung so früh wie möglich in den planerischen und architektonischen Prozess einzubinden", freut sich Koch auf seine neue Herausforderung.

Dragan Skrebic war während der letzten fünf Jahre bei Schäcke beschäftigt, wo er vom Gebietsleiter zum Verkaufsleiter und weiter zum Leiter der Wiener Niederlassung avancierte. Zuvor war der Elektrotechniker für Hagemeyer tätig.
Skrebic: "Ich freue mich darauf, meine jahrelange Erfahrung im Großhandel jetzt in ein führendes Industrieunternehmen einbringen zu können."

Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung