Direkt zum Inhalt

Frisches Blut im Marketing: Karin Pletschko verstärkt das elektrabregenz-Team

05.03.2013

Einen personellen Neuzugang hat elektrabregenz zu vermelden. Karin Pletschko verstärkt ab sofort das Marketing-Team der Traditionsmarke und zeichnet dort für den Bereich Market Research zuständig. Bislang war die Handelsakademie-Absolventin ausschließlich im medizinischen Bereich tätig.

Dort unter anderem in den Bereichen Radiopharmaka, der Nuklearmedizin, im medizinisch-technischen Einkauf sowie im Projektmanagement. Eine beeindruckende berufliche Vergangenheit, die sie freilich nicht daran hinderte, schon binnen weniger Tage zur „Vollblut-elektrabregenz“-Mitarbeiterin zu reifen, wie Marketingmanagerin Theresia Heitzinger erfreut anmerkt. In ihrer Freizeit zeigt sich die begeisterte Saxophonistin Pletschko sportlich und schwört dabei auf Tennis, Segeln und Skifahren.   

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
29.11.2013

elektrabrgenz hat sich für die Adventzeit ein besonderes Dankeschön für die Handelspartner einfallen lassen. Der traditionelle Adventkalender ist wieder voll bestückt. Hinter den Kalenderfenstern ...

Hausgeräte
11.11.2013

Mit gleich zwei guten Nachrichten kann die Traditionsmarke elektrabregenz aufwarten. Nicht nur, dass die Beko-Waschmaschine WMB 71443 LE in der Einstiegsklasse bei Stiftung Warentest ein super ...

Hausgeräte
05.08.2013

Elektrabregenz baut das digitale Marketing Schritt für Schritt aus. Während der erste Gewinner des Online-Games ebRicks bereits feststeht, veranstaltet das weiße Traditionsunternehmen einen ...

Branche
29.07.2013

Die türkische Finanzbehörde nimmt Tochter-Unternehmen der Koç-Gruppe unter die Lupe. Es geht um angeblichen illegalen Energieträgerhandel. Eine Routine-Untersuchung, meint dazu der türkische ...

Hausgeräte
05.06.2013

Die derzeitige Flutkatastrophe in Österreich verursacht nicht nur menschliche Tragödien. Auch wirtschaftlichen Folgen  sind für viele Opfer enorm. Elektrabregenz bietet deswegen in den betroffenen ...

Werbung