Direkt zum Inhalt

Folge der Sendemasten-Steuer: Österreich als Investitionsstandort unattraktiv

28.06.2005

Ob das Niederösterreichs Landespolitiker bedacht haben? Durch die Handymasten-Steuer habe man internationale Investoren verunsichert, schreibt das WirtschaftsBlatt in seiner heutigen Ausgabe unter Berufung auf eine APA-Information. Die Steuer mache Österreich als Investitionsstandort „völlig uninteressant“, heißt es dabei aus Branchenkreisen.
Ausgelöst wurde diese Erkenntnis freilich durch die Verkaufsabsichten von tele.ring. Der Wert von Österreichs viertgrößtem Mobilfunkbetreiber wird von Insidern auf eine bis 1,5 Milliarden Euro geschätzt. Doch bis zur Angebotsfrist, die vorigen Freitag um 22 Uhr endete, lag den Investmentbankern der Deutschen Bank in London laut APA kein einziges verbindliches Kaufangebot vor!

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Der EoC MediaConverter von TRIAX verwandelt jeden Fernseher in einen Smart-TV. So können Hoteliers oder Ferienanlagenbetreiber ihren Gästen komfortable IPTV-Angebote unterbreiten.
E-Technik
18.02.2020

Auf der Light + Building vom 8. bis 13. März präsentiert Triax sein breitgefächertes Portfolio an Produkten und Lösungen für die moderne Signalverteilung. Im Mittelpunkt am Stand F75 in Halle 12 ...

In Batterien stecken wertvolle Rohstoffe...
Branche
17.02.2020

Am 18. Februar ist „Tag der Batterie“: Das UFH ruft die Konsumenten zur umweltgerechten Entsorgung von Altbatterien auf: Immerhin stecken in den Batterien wertvolle Rohstoffe, aber auch giftige ...

Ledvance präsentiert auf einem der größten Stände der L+B 2020 vielfältige Lichtlösungen für unterschiedliche Beleuchtungsanforderungen.
E-Technik
13.02.2020

Jede Menge neue Lichtlösungen wird Ledvance auf der Light + Building zeigen. Zu finden ist der Licht-Vollsortimenter am Stand A10 in Halle 2.0 .

Leere Hallen statt Menschenmassen: der MWC 2020 fällt aus.
Multimedia
12.02.2020

Der Mobile World Congress (MWC) in Barcelona fällt in diesem Jahr aus. Nachdem in den vergangenen Tagen immer mehr Aussteller abgesagt haben, ziehen die Veranstalter jetzt die Notbremse.  

E-Technik
12.02.2020

Die OBO Bettermann Austria GmbH hat mit 1. Jänner 2020 Jürgen Marksteiner die Prokura verliehen.

Werbung