Direkt zum Inhalt

FMK mit neuem Präsidenten: Matthias Baldermann folgt Marcus Grausam

11.01.2016

Mit Anfang des Jahres ist Matthias Baldermann, CTO von Hutchison Drei Austria GmbH, neuer Präsident des Forum Mobilkommunikation. Baldermann wurde im Rahmen der alljährlichen Neubestellung von der Generalversammlung des FMK einstimmig gewählt. Er folgt Marcus Grausam nach.

„2016 wird das FMK in seiner Arbeit den Schwerpunkt auf die Schul- und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen legen,“ sagte Matthias Baldermann anlässlich seiner Wahl zum FMK-Präsidenten für dieses Jahr, „wir werden uns für mehr Aufklärung einsetzen, damit der sinnvolle Einsatz von mobilen Endgeräten in allen Lebensbereichen nicht vor den Schultoren endet.“ Baldermann spielt dabei auf Umfrageergebnisse des FMK aus dem Vorjahr an, die der österreichischen Lehrerschaft kein gutes Zeugnis ausstellen: 42 Prozent aller Lehrerinnen und Lehrer lehnen die Einbeziehung von Smartphones und Tablets in den Unterricht ab.

Der gebürtige Sachse Matthias Baldermann, 50, studierte Nachrichtentechnik an der  Universität Dresden. Baldermann verfügt über 20 Jahre Mobilfunk-Erfahrung und bekleidet seit 2010 die Funktion des Technikvorstandes von Hutchison Drei Austria GmbH, Vienna.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Telekom
25.04.2013

Die Österreicher telefonieren und surfen mobil mehr, als je zuvor. Die SIM-Abdeckeung beträgt 159 Prozent. Trotzdem bleibt den Mobilfunkern unter Strich immer weniger Kohle übrig. Und das wird ...

Telekom
07.01.2013

Viele Dinge sind dieser Tage Drei: Mit 1. Jänner hat 3CEO Jan Trionow die Präsidentschaft des Forum Mobilkommunikation für ein Jahr übernommen. Wie sein Vorgänger Hannes Ametsreiter möchte er die ...

Multimedia
11.04.2012

FMK-Präsident Hannes Ametsreiter hat heute auf die Vergabe der Digitalen Dividende II gedrängt. Mit dieser Forderung beißt er bei Michael Wagenhofer, ORS-GF und Vorsitzender der Allianz für ...

Telekom
11.04.2012

13 Millionen SIM-Karten sind in Österreich im Umlauf. Das entspricht einer Marktdurchdringung von über 150 Prozent. Gleichzeitig jagen die Kunden immer Volumen über den Daten-Highway. Der Umsatz ...

Telekom
04.04.2012

Margit Kropik ist die neue Geschäftsführerin des Forums Mobilkommunikation (FMK). Sie folgt Maximilian Maier nach, der neun Jahre lang im FMK, davon sechs als Geschäftsführer, beschäftigt war.

Werbung