Direkt zum Inhalt

(Fast) flächendeckend: Paypox gibt’s jetzt auch für T-Mobile und tele.ring-Kunden

14.10.2008

Bezahlt werden kann bei mehr als 6.000 Akzeptanzstellen im Internet, bei mobilen Anwendungen, wie Handy Parken oder Handy-Ticket, und im klassischen Handel.

"Als starke Nummer zwei am österreichischen Mobilfunkmarkt freuen wir uns, dass wir T-Mobile- und tele.ring-Kunden mit der Kooperation mit paybox eine betreiberübergreifende Lösung bieten können", so Robert Chvàtal, Vorsitzender der Geschäftsführung T-Mobile Austria.

Die vier größten heimischen Mobilfunkanbieter setzen nunmehr gemeinsam auf Paybox als Standard. Damit gewinnt das Handy als bargeldloses Zahlungsmittel nicht nur für die rund vier Millionen Vertragskunden der Mobilfunkanbieter, sondern auch für den österreichischen Handel und (mobile) Serviceanbieter weiter an Bedeutung.

Für die bereits bestehenden A1- und Orange-Vertragskunden sowie die direkten Paybox-Kunden, die statt über die Handyrechnung über ihr Bankkonto abrechnen, ändert sich durch die neue Partnerschaft nichts.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

T-Mobile Austria feiert eine Million M2M-SIM-Karten weltweit im Einsatz.
Multimedia
17.07.2017

T-Mobile gibt bekannt: eine Million T-Mobile M2M-SIM-Karten befinden sich im weltweiten Einsatz, dabei geht es um maschinenbasierte Kommunikation.

T-Mobile Sommeraktion mit dem Tarif My HomeNet um 9,99 Euro monatlich bis Jahresende, zudem hat die neue HomeNet Box verbesserte Angebote.
Branche
29.06.2017

Die My HomeNet Tarife kosten bei Erstanmeldung 9,99 Euro monatlich und die neue HomeNet Box hat verbesserte Features.

T-Mobile Vertreterin Barbara Holzbauer bei der Preisverleihung der connect Leserwahl. T-Mobile Austria ist zum vierten Mal in Folge beliebtester Mobilfunkanbieter Österreichs.
Branche
02.06.2017

T-Mobile wurde von den Lesern von connect zum vierten Mal in Folge zum beliebtesten Mobilfunkanbieter Österreichs gekürt.

Werbe-Sujet der T-Mobile Aktion
Branche
11.05.2017

Ab 11. Mai 2017 startet T-Mobile unter dem Motto „loyal ist nicht egal“ ein Aktionspreis-Angebot – dazu gehören Smartphones wie Huawei P10 und Samsung Galaxy S8 sowie S7.

tele.ring bietet ab 21. März 2017 neue „Passt-Tarife“.
Multimedia
22.03.2017

Ab 21. März 2017 bietet tele.ring mehr Inhalte bei allen Passt-Smartphone-Tarifen. Unlimitiertes Internet für daheim gibt es ab 20 Euro pro Monat.

Werbung