Direkt zum Inhalt

Fader Gschmack: Hofer nimmt Nespresso-Klone (vorübergehend) aus dem Programm

25.11.2013

Vor wenigen Tagen noch hat man mit der Markteinführung Nespresso-kompatibler Kapseln Schlagzeilen geschrieben, schon ist der Spaß wieder vorbei – zumindest vorübergehend. Weil aufgrund einer falschen Einstellung beim Vermahlen des Rohkaffees in Italien der Geschmack der Hofer-Kapseln „100% Espresso“ nicht „…so intensiv ausfällt, wie gewünscht“, nimmt der Diskonter sein Produkt vorerst wieder aus dem Sortiment.

Im Newsletter an seine Kunden heißt es dazu: „Als führender Lebensmitteldiskonter in Österreich stehen Qualität, Geschmack und die Zufriedenheit unserer Kunden für Hofer an oberster Stelle. Daher haben wir uns dazu entschieden, den Verkauf der neuen 100% Espresso-Kapseln vorübergehend auszusetzen. Leider ist es beim Vermahlen des Rohkaffees in Italien vorübergehend zu einer falschen Einstellung gekommen. Dies hatte zur Folge, dass der Café nicht den gewünscht intensiven Geschmack aufweist. Betroffen ist nur ein Teil der Cafékapseln, da das Problem rasch behoben werden konnte. Dennoch hat sich Hofer konsequent dazu entschieden, die gesamte Ware aus dem Verkauf zu nehmen. Bereits gekaufte Packungen können selbstverständlich in jeder Filiale, auch ohne Vorlage des Kassenbons, zurückgeben werden…"

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
19.08.2014

Inspiriert von der kubanischen Lebensart und seinem Kaffeeritual, haben die Nespresso Kaffee-Experten besonders intensive Röstnoten für die neue Limited Edition „Cubania“ genommen. Zum ersten Mal ...

Branche
20.06.2014

Im Kapfenberger Einkaufszentrum ECE hat ElectronicShop24 eine neue Heimat gefunden. Zur Neu-Eröffnung konnte der Elektrofachhändler aus der EP:-Verbundgruppe auf umfangreiche Unterstützung der ...

Telekom
15.05.2014

Yes, bald gibt’s Hot bei Hofer: Dabei handelt sich's nicht um eine begrenzte Kollektion von Spitzenunterwäsche, sondern um einen neuen Mobilfunktarif. Nach der Trennung von Yesss und diversen  ...

Hinter dem neuen Hofer-Angebot soll angeblich Krammers Unternehmen Ventocom stehen
Telekom
30.04.2014

Nach der Kündigung des Yesss!-Vertriebs mit Ende dieses Jahres, will Lebensmitteldiskonter Hofer mit einem eigenen Mobilfunkangebot starten. Laut futurezone.at soll hinter diesem Angebot Ventocom ...

Hausgeräte
29.04.2014

Seine gebrauchten Kapseln kann der Nespresso-Kunde künftig in einer einheitlichen Art und Weise zu einer der 1.300 Sammelstellen österreichweit bringen: Der kostenfreie Recycling Bag wurde aus ...

Werbung