Direkt zum Inhalt

Fader Gschmack: Hofer nimmt Nespresso-Klone (vorübergehend) aus dem Programm

25.11.2013

Vor wenigen Tagen noch hat man mit der Markteinführung Nespresso-kompatibler Kapseln Schlagzeilen geschrieben, schon ist der Spaß wieder vorbei – zumindest vorübergehend. Weil aufgrund einer falschen Einstellung beim Vermahlen des Rohkaffees in Italien der Geschmack der Hofer-Kapseln „100% Espresso“ nicht „…so intensiv ausfällt, wie gewünscht“, nimmt der Diskonter sein Produkt vorerst wieder aus dem Sortiment.

Im Newsletter an seine Kunden heißt es dazu: „Als führender Lebensmitteldiskonter in Österreich stehen Qualität, Geschmack und die Zufriedenheit unserer Kunden für Hofer an oberster Stelle. Daher haben wir uns dazu entschieden, den Verkauf der neuen 100% Espresso-Kapseln vorübergehend auszusetzen. Leider ist es beim Vermahlen des Rohkaffees in Italien vorübergehend zu einer falschen Einstellung gekommen. Dies hatte zur Folge, dass der Café nicht den gewünscht intensiven Geschmack aufweist. Betroffen ist nur ein Teil der Cafékapseln, da das Problem rasch behoben werden konnte. Dennoch hat sich Hofer konsequent dazu entschieden, die gesamte Ware aus dem Verkauf zu nehmen. Bereits gekaufte Packungen können selbstverständlich in jeder Filiale, auch ohne Vorlage des Kassenbons, zurückgeben werden…"

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Alessandro Piccinini
Hausgeräte
18.10.2018

Nespresso Österreich hat einen neuen Chef: Alessandro Piccinini soll Nespressos Führungsposition im Bereich des „portionierten Spitzenkaffees“ weiter ausbauen.

Zu Weihnachten bringt Nespresso drei neue Kaffeesorten aus der Limites Edition Variations Confetto in poppig-bunten Kapseln
Produkte
31.10.2017

Zur Weihnachtszeit bringt Nespresso die poppig-bunte Limited Edition Variations Confetto. Entworfen wurde sie von den Designern Craig & Karl.

Hofer startet einen E-Book-Dienst am 13. Juni 2017, ein entsprechendes Tablet, das als Reader dienen soll, wird am 22. Juni 2017 folgen.
Multimedia
13.06.2017

Hofer bringt neben einem E-Book-Dienst (13. Juni 2017) auch ein Tablet (22. Juni 2017) auf den Markt – dieses soll als Reader dienen.

Ab 1. Juni 2017: Hofer verkauft in seinen Filialen das iPhone SE mit 16 GB – solange der Vorrat reicht.
Branche
01.06.2017

Hofer kommt mit dem iPhone SE mit 16 GB zum Preis von 329 Euro heraus.

Michael Frank, Geschäftsführer der De'Longhi-Kenwood GmbH: „Die Unterstützung des klassischen Handels ist uns weiterhin ein sehr großes Anliegen.“
Branche
28.04.2017

Die De'Longhi-Kenwood GmbH weist in Österreich ein Umsatzwachstum von 5,8 Prozent auf – die Marktführerschaft bei Nespresso- und Espresso-Maschinen ...

Werbung