Direkt zum Inhalt

Euronics Deutschland: 200 Industriepartner folgten dem Ruf der Kooperation

18.10.2006

Insgesamt 2.600 Besucher informierten sich bei 200 Ausstellern über die Produktneuheiten fürs Weihnachtsgeschäft.

Trotz der Ende August abgehaltenen IFA verzeichneten viele UE-Aussteller am Euronics-Herbstforum samt zweitägiger Hausmesse regen Andrang. "Der erneut gestiegene Zuspruch belegt, dass die Koop-Messen im Herbst auch bei einer jährlich stattfindenden IFA ihre Berechtigung haben", meint Vorstandssprecher Werner Winkelmann.
Vor allem Plasma- und LCD-TV Geräte mit FullHD-Auflösung sowie MP3-Player standen im Zentrum des Interesses. Ebenfalls Anziehungspunkte auf der 14.000 qm-Ausstellungsfläche: Waschmaschinen-Neuheiten und die Themenwelten Kaffee, Wellness und Körperpflege.
Dass der Fachhandel zu neuer Blüte komme, habe sich laut Winkelmann bereits daran gezeigt, dass die Euronics Deutschland eG heuer rund zehn Prozent Umsatzzuwachs verzeichnen konnte. Leichter wird der Markt durch die für 2007 vorgesehene Mehrwertsteuer-Anhebung aber wohl kaum.
Winkelmann: "Die Konsumenten werden Anschaffungen entweder noch in diesem Jahr vornehmen oder sich mit Käufen erst einmal zurückhalten. Wir sehen unsere Mitglieder mit unserer neuen Marke Euronics und ihrer Ausrichtung auf Service und Qualität bestens für diese Herausforderung gerüstet."

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Jochen Ludwig wirft nach nur acht Monaten an der Spitze das Handtuch.
Branche
12.12.2018

Der Vorstandsvorsitzende von Expert SE (Expert Deutschland) hat auf eigenen Wunsch um vorzeitige Auflösung seines Vertrags gebeten. Jochen Ludwig hatte erst im April dieses Jahres das Amt in der ...

Branche
12.12.2018

Im Endspurt steckt derzeit Rentier Rudi: Noch bis zum 31. Dezember spielt er bei der Weihnachtsaktion von Versicherungsvermittler assona mit Fachhandelspartnern um assona-Coins. Im Pop-up-Store ...

Branche
12.12.2018

Die aktuelle Weihnachtsumfrage der GfK Austria beantwortet diese und andere Fragen und liefert Informationen über die Meinung und die Verhaltensweisen der Österreicher zum Fest des Jahres.

Peter Pollak nimmt bei Dyson den Hut und wird sich neuen Aufgaben widmen.
Hausgeräte
11.12.2018

Peter Pollak, Geschäftsführer der Dyson Austria GmbH, verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres. Martyn Davies, Managing Director CEE & Nordics bei Dyson, übernimmt kommissarisch seine ...

Branche
10.12.2018

Die Bundeswettbewerbsbehörde hat vom Handelsverband eine Beschwerde gegen Amazon erhalten und prüft nun, ob ein begründeter Verdacht vorliegt und Ermittlungen eingeleitet werden sollen. Da es auch ...

Werbung