Direkt zum Inhalt

Euro Skills: Ab 2020 messen sich auch Verkaufstalente

15.10.2018

2020 gehen die EuroSkills in Graz über die Bühne. In der steirischen Landeshauptstadt wird es eine wesentliche Neuerung geben: Erstmals treten auch Verkaufstalente aus dem Handel bei einer Berufs-EM gegeneinander an.

Graz bereitet sich auf die Euro Skills 2020 vor.

Wann? 16. bis 20. September 2020

Wo? MCG - Messe Congress Graz, Messeplatz 1, 8010 Graz

 

Ende November steht in Salzburg fest, welches österreichische Verkaufstalent den Store Seller-Wettbewerb gewinnt. Beim Store Seller-Event handelt es sich um die Berufs-Staatsmeisterschaften für den heimischen Handel. Für den Sieger bedeutet der Staatsmeistertitel gleichzeitig die Teilnahme an den EuroSkills 2020 in Graz.

Das ist neu. Bislang wurde bei den Berufs-Europameisterschaften der Handel nicht berücksichtigt. Der Initiator hinter dieser Erweiterung des Wettbewerbs ist die Bundessparte Handel der Österreichischen Wirtschaftskammer.

Sechs Länder müssen mindestens in einer Kategorie Kandidaten stellen, damit diese bei den Skills berücksichtigt wird. Diese Hürde konnte locker übersprungen werden. Bereits neun Nationen sagten zu, 2020 ihre besten Jungverkäufer nach Graz zu schicken. „Es sieht also wirklich gut aus, dass der Bewerb wie geplant stattfindet“, sagt Sonja Marchhart, bildungspolitische Referentin der Bundessparte Handel.

Autor/in:
Alexander Zechmeister
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
29.04.2020

Die Hilfspakete stehen, nur die Mittel kommen nicht bei den Betroffenen an. Grund dafür ist eine überbordende Bürokratie im Hintergrund. Diese kann jetzt zum gigantischen Unternehmens- und ...

Branche
06.04.2020

Eine Jubelmeldung der Wirtschaftskammer, die eigentlich keine ist. Die großen Lebensmittelhändler haben sich „freiwillig“ dazu verpflichtet, den Verkauf vieler Non-Food-Produkte einzustellen – ...

E-Technik
02.04.2020

Die Wirtschaftskammer bietet ihren Mitgliedsunternehmen seit geraumer Zeit eine Bestellmöglichkeit für Schutzmasken an. Bei den Bestellungen kommt es derzeit aber zu erheblichen Verzögerungen. ...

Branche
31.03.2020

Keine Lösung in Sachen Mischbetriebe brachte gestern eine Telefonkonferenz unter der Leitung von WKO-Boss Harald Mahrer. Besser sieht’s offenbar in Vorarlberg aus. Nach der Anzeige eines ...

Branche
31.03.2020

Nach der harschen Kritik an der Umsetzung des Coronavirus-Härtefallfonds für Kleinstunternehmen soll dieser nun ausgeweitet werden. Vizekanzler Werner Kogler hat dies zumindest im heutigen Ö1- ...

Werbung