Direkt zum Inhalt

Eudora Soba: Fast schon auf dem Weg zum Vollsortimenter

23.02.2004

Bitte nicht mehr anrufen oder schreiben! Wir sind schon genug gescholten worden...

In der Elektrojournal-Ausgabe 1-2/2004, wo auf Seite 27 ein kleinerer Teil des Interviews mit Eudora Soba-Vertriebsleiter Maximilian Hager (Bild) erschienen ist, haben wir es versprochen: nämlich den größeren Teil zeitgleich in Elektrojournal Online zu veröffentlichen. Den leider viel zu knappen Platz im Heft räumten wir den wichtigsten Infos für den Handel ein: über die ab April lieferbaren Weißwaren-Neuheiten, über die erfreuliche Margensituation – und auch über die Eigenentwicklung von Dampfbügelstationen, wie wir exklusiv vermelden konnten.
Umso mehr ärgern wir uns selber, dass wir nicht halten konnten, was wir versprachen – und erst mit mehr als einwöchiger Verspätung Herrn Hagers interessante Ankündigungen ins Internet stellen. Sorry! Schuld daran sind zwei lächerliche Umstände: dass ein Redakteur auch nur zwei Hände und der Tag lediglich 24 Stunden hat.

Doch noch lange, bevor Eudora Soba seine Top-Neuheiten an den Fachhandel liefert, liefert sie Elektrojournal Online – und zwar frei Haus...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung