Direkt zum Inhalt

Eudora Soba: Fast schon auf dem Weg zum Vollsortimenter

23.02.2004

Bitte nicht mehr anrufen oder schreiben! Wir sind schon genug gescholten worden...

In der Elektrojournal-Ausgabe 1-2/2004, wo auf Seite 27 ein kleinerer Teil des Interviews mit Eudora Soba-Vertriebsleiter Maximilian Hager (Bild) erschienen ist, haben wir es versprochen: nämlich den größeren Teil zeitgleich in Elektrojournal Online zu veröffentlichen. Den leider viel zu knappen Platz im Heft räumten wir den wichtigsten Infos für den Handel ein: über die ab April lieferbaren Weißwaren-Neuheiten, über die erfreuliche Margensituation – und auch über die Eigenentwicklung von Dampfbügelstationen, wie wir exklusiv vermelden konnten.
Umso mehr ärgern wir uns selber, dass wir nicht halten konnten, was wir versprachen – und erst mit mehr als einwöchiger Verspätung Herrn Hagers interessante Ankündigungen ins Internet stellen. Sorry! Schuld daran sind zwei lächerliche Umstände: dass ein Redakteur auch nur zwei Hände und der Tag lediglich 24 Stunden hat.

Doch noch lange, bevor Eudora Soba seine Top-Neuheiten an den Fachhandel liefert, liefert sie Elektrojournal Online – und zwar frei Haus...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

"Die Fehler aus dem vergangenen Jahr werden wir nicht wiederholen"
Branche
16.08.2018

Der deutsche Elektronikhändler Ceconomy ächzt. Zwar liefen zuletzt die Verkäufe von Ventilatoren und Kühlgeräten gut, dennoch nahm insgesamt die Frequenz in den Geschäften ab. Problematisch ist ...

Multimedia
14.08.2018

Apple-Nutzer können ab sofort die kostenlose FRITZ!App WLAN für iPhone und iPad herunterladen. Die App misst den Datendurchsatz des iOS-Gerätes und zeigt gleichzeitig die Verbindungsqualität an. ...

E-Technik
13.08.2018

Mit den frisch eingetroffenen PV-Modulen Eagle MX2 300 Wp mono und Eagle MX2 290 Wp mono fullblack von Jinko sind bei dem PV-Vollsortimenter Suntastic.Solar ab sofort zwei Module lieferbar, die ...

Branche
13.08.2018

1,14 Milliarden Euro wurden in Österreich im zweiten Quartal 2018 mit technischen Konsumgütern umgesetzt. Das sind um 3,8 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahresquartal, wie der GfK-Temax ...

Bei über 30 Grad gehen Klimageräte weg wie die warmen Semmeln
Branche
13.08.2018

Klimageräte sind – sofern noch auf Lager – derzeit der Renner im heimischen Elektrohandel. In einer Woche gingen Saisonbestände über die Ladentische. Kein Wunder bei über 30 Grad und tropischen ...

Werbung