Direkt zum Inhalt

EP:Austria – Das wird die medienwirksamste Koop-Tagung aller Zeiten!

23.03.2004

Fast könnte man daran ersticken – doch EP:Austria-Chef Friedrich Sobol (Bild) zeigt sich unbarmherzig: „Bitte kein Wort über jene Vorinformation zu unserer Jahresveranstaltung, die ich Ihnen vertraulich mitgeteilt habe – der gesamte Event ist darauf aufgebaut!“
Und zwar auf gleich mehrere Überraschungen, die sich kein EP:Mitglied entgehen lassen sollte. Wobei das EP:Wochenende am 27. und 28. März nicht nur ein Programm bieten wird, „das es für so eine Veranstaltung bisher nicht gegeben hat“ (Sobol). Man wird auch ein Konzept präsentieren, das dem mittelständischen Fachhandel einen völlig neuen Zugang zum Endverbraucher eröffnen soll.

Trotzdem: Einige Top-Infos über die EP:Tagung darf Elektrojournal Online schon jetzt verraten – und gewisse „Andeutungen“ sind auch erlaubt...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Adolf Markones hat die Geschäftsführung von Ingram Micro Österreich übernommen.
Branche
20.01.2020

Seit 1. Januar zeichnet Adolf Markones als Executive Managing Director für die Geschäftsaktivitäten von Ingram Micro in Österreich verantwortlich.

Bose ist künftig nur noch online vertreten.
Multimedia
19.01.2020

Bose wird in den kommenden Monaten (fast) alle seine Ladengeschäfte schließen. Nur in Asien bleiben die Shops bis auf weiteres geöffnet.

200 Mio. Lithium-Ionen-Zellen will man künftig pro Jahr produzieren.
Multimedia
16.01.2020

125 Mio. Euro will der deutsche Batteriehersteller – der dem österreichischen Investor Michael Tojner gehört – in den Ausbau investieren.

Hausgeräte
15.01.2020

Für besondere Nachhaltigkeitsleistungen hat die Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH den Silberstatus von EcoVadis erhalten.

Werbung