Direkt zum Inhalt

Ein Wahlversprechen, das hält: 1.000 gute Gründe für einen Loewe Individual-TV

12.09.2013

Einzigartige Systemmöglichkeiten überzeugende Konditionen: Bis Ende November bietet Loewe seinen Fachhändlern 1.000 gute Gründe, ihren Kunden individuelle Home Entertainment-Lösungen ans Herz zu legen. Beim Kauf eines Loewe Individual Slim Frame gibt’s für Kunden Zubehör von bis zu 1.000 Euro kostenlos oben drauf.

Die Promotion-Aktion läuft seit 5. September und wird bis Ende November 2013 durchgezogen. Teilnahmeberechtigt sind alle Loewe-Fachhandelspartner. Diesen steht freilich auch aufmerksamkeitsstarkes POS-Material zur Verfügung, um explizit auf die Aktion hinzuweisen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Händler können die Kosten nicht mehr an Loewe weiter verrechnen.
Multimedia
03.07.2019

Die Betriebseinstellung von Loewe in Kronach hat jetzt auch finanzielle Auswirkungen auf Loewe-Händler. Wie das Bundesgremium informiert, bleiben diese jetzt nämlich auch auf den Kosten für die ...

Loewe hat mit dem Markennamen sein wertvollstes Asset verpfändet.
Multimedia
28.06.2019

Als ob das Produktionsende noch nicht ausreichen würde, hat man jetzt auch auf seinen Markennamen keinen Zugriff mehr. Dieser wurde nämlich an die Beteiligungsfirma RiverRock verpfändet. Kein ...

Mit Ende dieser Woche steht das Loewe-Werk in Kronach still.
Multimedia
25.06.2019

Nachdem die Gläubiger dem insolventen TV-Hersteller weitere Darlehen verweigern wird Loewe mit Ende dieser Woche den Betrieb einstellen. Dessen ungeachtet soll die Investorensuche aber weitergehen ...

Multimedia
29.05.2019

Keine rosigen Aussichten gab’s für die Loewe-Mitarbeiter in der gestrigen Betriebsversammlung. Das Geld reicht nur noch bis Jahresende. Wird bis dahin kein Investor gefunden, wird’s dunkel in ...

Die Loewe-Produktion könnte jetzt ins Ausland verlegt werden.
Multimedia
28.05.2019

Dem deutschen Edel-TV-Hersteller Loewe drohen tiefe Einschnitte. Heute will der Vorstand in einer Betriebsversammlung mitteilen, wie es weitergehen soll. 500 Arbeitsplätze und die Verlagerung der ...

Werbung