Direkt zum Inhalt

Ein Haus als Energielieferant: AEG bringt Sonnenstrahlen nach Pressbaum

03.11.2010

Das erste CO2 neutrale Einfamilienhaus Österreichs wurde mit energiesparenden Hausgeräten ausgestattet. Die Gästeschar war ins niederösterreichsche Pressbaum gekommen, um unter anderem dem Öko-Profi Michael Walters von AEG zu lauschen. Die Botschaft des Herstellers, dass CO2-Einsparung ohne die Einschränkung von Komfort möglich ist, ist bei den Gästen angekommen.

„Einen wesentlichen Faktor in der Emissionseinsparung stellen elektrische Haushaltsgeräte dar, denn beinahe 65 Prozent des privaten Strombedarfes entfallen auf die klassischen Großgeräte zum Kühlen, Spülen, Kochen und Backen. Mit den energiesparenden Hausgeräten von AEG lässt sich hier einiges einsparen“, erklärt Alfred Janovsky, Geschäftsführer der Electrolux Hausgeräte GmbH. Das mit dem Staatspreis für Umwelt- und Energietechnologie „Austri-an Ecolinx 2010“ ausgezeichnete Baukonzept kann man ab sofort im niederösterreichischen Pressbaum besichtigen.

 

Ein Haus als Energielieferant

Das VELUX Sunlighthouse produziert mehr Energie als seine Bewohner verbrauchen und kann daher als Plusenergie- oder Aktivhaus kategorisiert werden. Mit dieser positiven Energiebilanz übertrifft es jeden bisherigen Standard. Der Gesamtenergiebedarf wird beim Sunlighthouse ausschließlich durch erneuerbare Energieträger abgedeckt. Durch die Energiegewinnung mittels Photovoltaik und Solarthermie wird das Einfamilienhaus innerhalb von 30 Jahren mehr CO2 einsparen, als bis zu diesem Zeitpunkt durch seine Errichtung und den gesamten Gebäudebetrieb angefallen ist.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
09.12.2013

Gemeinsame Sache macht AEG mit dem Nagelpflegehersteller OPI: Der Ergorapido wird in limitierter Sonderedition in drei Farben gehüllt, die normalerweise nur als Nagellack dienen. Die ...

Hausgeräte
31.07.2013

Der WW-Markt ist hart umkämpft. So hart wie nie. Das sagte Klaus Wührl, Cluster-Chef für Deutschland und Österreich, kürzlich auf der Bilanzpressekonferenz in München. Für Electrolux läuft’s aber ...

Hausgeräte
22.07.2013

Der schwedische Electrolux-Konzern (AEG) rechnet mit einer baldigen Trendwende in Europa. 2014 werde die Nachfrage wieder anziehen, kündigte der Haushaltsgeräte-Hersteller an. „Basierend auf ...

Hausgeräte
02.07.2013

Im fünften Jahr seines Bestehens gastierte der „AEG Golf & Cook Cup“ auf zwei der schönsten Plätze Österreichs: Am 30. Mai hatte die Turnierserie ihren Auftakt im Colony Club Gutenhof in ...

Hausgeräte
12.06.2013

In Kooperation mit AEG und Indesit spendet Kika/Leiner 200 Waschmaschinen im Gesamtwert von rund 80.000 Euro an die Hochwasser-Opfer. Die Verteilung übernimmt dabei das Rote Kreuz.

Werbung