Direkt zum Inhalt

Ein Blick über den großen Teich: Rittal und Lapp Austria informierten über UL/CSA-Standards

18.11.2008

Rund 160 interessierte Fachbesucher ließen sich Anfang November in Linz auf den neuesten amerikanischen Normen-Stand bringen.

Rittal und Lapp Austria kennen die Problematik der Einhaltung der Zertifizierungs-Standards ausgesprochen gut. Beide Unternehmen - Lapp im Bereich Kabel und Rittal als Spezialist für Schaltschränke - beschäftigen sich bereits seit langem mit diesem Thema. Im Vordergrund des gemeinsamen Fachseminars stand das Bemühen, dem Kunden einen UL-gerechten Anlagenbau mit entsprechenden Produkten zu zeigen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Installation
18.02.2014

In Band 3 finden sich Daten und Fakten rund um den Schaltschrank: Wie lässt sich elektrische Leistung berechnen? Wie werden Kabel bezeichnet? Wie viel Kühlleistung ist erforderlich? Antworten dazu ...

Installation
13.01.2014

Warum ist Wärmeabführung aus einem Schaltschrank notwendig? Wie sehen physikalische Berechnungsgrundlagen aus? Welche energieeffizienten Kühltechnologien gibt es – auch für die Abführung hoher ...

Installation
22.12.2013

Rittal setzt nicht nur bei den eigenen Produkten auf höchste Energieeffizienz, sondern engagiert sich auch als tatkräftiger Förderer für dieses Top-Thema. Bei der Verleihung des Innovationspreises ...

Installation
21.05.2013

Ab sofort finden Besucher auf der Webseite eine umfangreiche Produktdatenbank mit über 14.000 Produktseiten, einen Supportbereich sowie eine optimierte Suchfunktion. Diverse Tools und Download- ...

Installation
15.04.2013

Top News von der Hannover Messe 2013 mit aktuellen Innovationen sowie einer Produktshow dieser drei Anbieter gibt es in Kürze in Tirol (Igls, 23. April), Vorarlberg (Dornbirn, 25. April) sowie der ...

Werbung