Direkt zum Inhalt
 
Bei easyTherm umgibt ein Lichtrahmen das Paneel und sorgt für stimmige Beleuchtung.

easyTherm: Design-Innovation bei Infrarotpaneelen

13.12.2016

easyTherm präsentiert die beleuchtete Infrarotheizung easyLight in drei Ausführungen: Eine Infrarotheizung mit Infrarotpaneelen bietet Möglichkeiten, eine zusätzliche Marktnische zu nützen.

Die Innovation von easyTherm trägt den Produktnamen easyLight und setzt auf die Energieausbeute der easyTherm-Paneele. Ein Lichtrahmen umgibt bei easyLight das Paneel und sorgt dabei für eine stimmige Beleuchtung.

Der Rahmen ist so konstruiert, dass er gegen die Heizungswärme resistent ist und bündig auf das Paneel passt, so der Hersteller. Das Licht strahlt nach oben und unten und ist in der Luxusvariante per Dimmer in der Helligkeit getrennt zu steuern.

easyLight gibt es in drei Varianten:

Bei classic strahlt das Licht strahlt nach unten, es gibt einen Ein/Aus-Schalter – das Lichtspiel ist für Wand oder Decke bestimmt.

Bei duo strahlt das Licht strahlt nach oben und nach unten – bei diesem Modell gibt es zwei Ein/Aus-Schalter, die getrennt schaltbar sind. Je nach Stimmung kommt die indirekte Beleuchtungen nach hinten bzw. die direkte Beleuchtung nach vorne – oder eben auch beide – zur Geltung.

Und schließlich das Modell deluxe, bei dem das Licht nach oben und nach unten strahlt. Die zwei Dimmer sind getrennt verwendbar. Das Lichtdesign lässt sich nach Maß bestimmen. Der in jede Richtung dimmbare Leuchtrahmen sorgt für die gewünschte Lichtintensität für Geschmack und Komfort.

easyLight wird in drei Ausführungen angeboten – für die Paneelgrößen comfort 500, comfort 1000 sowie comfort 1500.

Wer schon ein Paneel in dieser Größe mit U-Line Rahmen hat, kann easyLight auch nachrüsten – der Aufsteckmechanismus macht das möglich.

Die beleuchtete Infrarotheizung von easyTherm kommt auf eine UVP von 299 Euro (Modell classic), 499 Euro (Modell duo) bzw. 699 Euro (Modell deluxe).

Weitere Informationen finden sich unter https://www.easy-therm.com/news/detail/easylight-ihrer-heizung-geht-ein-licht-auf/

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
07.07.2015

Easytherm und die E-Marke veröffentlichen die neuen Schulungstermine für Elektrotechniker in Wien, Wels und Dornbirn. Die Inhalte sind in drei Module unterteilt, die aufeinander aufbauen: Modul 1 ...

Die EasyTherm-Partner punkten mit professioneller Beratung rund um IR-Heizungen.
E-Technik
19.06.2015

EasyTherm hat ein engmaschiges Partnernetz, das sich über Österreich erstreckt, aufgebaut. Strenge Partnerauswahl, vertragliche Bindung und umfangreiche Schulungen tragen zur Beratungs- und ...

Joe Witke ist Innungsmeister der Landesinnung Wien der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker.
E-Technik
27.05.2015

Bisher enthielt die OIB RL6 2011: 12.6 Elektrische Widerstandsheizungen folgendes: Beim Neubau von Gebäuden dürfen elektrische Widerstandsheizungen nicht als Hauptheizungssystem eingebaut und ...

E-Technik
05.02.2015

Anfang März bietet easyTherm in Kärnten Schulungen rund um die Infrarotheizung an. Dabei gibt es nicht nur nützliches Wissen für das tägliche Geschäft, die Schulungen sind wie üblich mit jeder ...

E-Technik
16.01.2015

Die neuen Infarotheizungen von easyTherm sollen auf eine umweltfreundliche Art und Weise behagliche Wärme spenden. 

Werbung