Direkt zum Inhalt

E-Plus: Kein Stellenabbau geplant, Krammer holt sich Arnoth ins Boot

23.06.2006

Der drittgrößte deutsche Mobilfunkanbieter E-Plus plant nach dem Vorstandswechsel keinen Stellenabbau. „Es gibt keine Beschlüsse für eine solche Maßnahme“, so eine Sprecherin des niederländischen Telekomkonzern KPN gestern in Düsseldorf. Sie wies damit einen Bericht des Manager Magazins zurück, wonach rund 1.400 der insgesamt 3.000 Stellen gestrichen werden sollen.
E-Plus leite mit dieser Schrumpfkur eine Neuausrichtung ein, die Vorstandschef Michael Krammer (Bild) Ende Juli vorstellen wolle, berichtete das Magazin am Mittwoch. Das Unternehmen solle zum Discounter mit günstigen Standardangeboten umgebaut werden. Die Neuaufstellung, so wurde behauptet, mache vor allem Jobs in den Bereichen Produktmarketing, Innovation und Service überflüssig.
Im Umfeld des Unternehmens wurde bestätigt, dass die Gesellschaft einen Strategieschwenk plant und dabei die Kosten drastisch senken will. Zum Umfang gebe es allerdings keine Beschlüsse.
Nicht weniger Aufmerksamkeit erzielte der Wechsel in der Vertriebsleitung von E-Plus...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Entwicklung der Photovoltaik in Österreich
Aktuelles
15.02.2018

Der Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) rechnet mit einem Rekordjahr 2018 in Österreich. Durch die Einberechnung des Eigenverbrauchs der Anlagen können mit dem gesetzlich vorgeschriebenen ...

Frank Pellmann, Bernd Konschak und Andreas Uhlitz nahmen die Auszeichnung als Top Employer Deutschland Ingenieure 2018 entgegen.
Branche
15.02.2018

Top Employers Institute zertifiziert das Detmolder Familienunternehmen zum zehnten Mal in Folge als Top Employer Deutschland Ingenieure 2018.

Falko König, neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von Garante.
Branche
15.02.2018

Den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt Wertgarantie-Bereichsleiter „Business Development International“ Falko König, der künftig zusätzlich die Aktivitäten von Garante zwischen Hannover und ...

Der Windkraftausbau hat in der EU im Vorjahr einen neuen Rekord erreicht.
Aktuelles
14.02.2018

Die installierte Leistung stieg um rund 16.000 Megawatt, rund zwölf Prozent des Stromverbrauchs der EU konnten durch Windenergie gedeckt werden.

Die Expert-Frühjahrsveranstaltung steht unter dem Motto: "Der Mensch als Erfolgsfaktor."
Branche
13.02.2018

Expert lädt am 23.März zur Frühjahrsveranstltung nach Salzburg. Das Motto des Events: „Der Mensch als Erfolgsfaktor“.

Werbung