Direkt zum Inhalt

Doppelt gefeiert: Bei Jura kamen die Kinder auf ihre Kosten – und Kaffeegenießer sowieso

20.06.2014

Gleich zwei Gründe zu feiern hatte Premiummarke Jura am 14. Juni: seit 20 Jahren ist man am österreichischen Markt vertreten, seit zehn Jahren am Vorarlberger Standort in Röthis. Gemeinsam mit seinem Team lud Jura Österreich-Chef Andreas Hechenblaikner in die Gläserne Service-Fabrik und gewährte Einblicke in die heimische Niederlassung des Schweizer Edel-Kaffeevollautomatenherstellers.

Seit 10 Jahren ist die Gläserne Service-Fabrik im Interpark FOCUS in Röthis die Heimat von über 30 Mitarbeitern des Schweizer Traditionsunternehmens, wo das doppelte Jubiläum vergangenen Samstag gebührend gefeiert wurde. Andreas Hechenblaikner blickte dabei auf die letzten 20 Jahre zurück: „Seit mittlerweile zwei Jahrzehnten sind wir fester Bestandteil der österreichischen Kaffeekultur und überzeugen die Österreicher mit Kaffeegenuss auf höchstem Niveau. Es freut mich, dass zahlreiche Kaffeeliebhaber gekommen sind, um das doppelte Jubiläum mit uns gemeinsam zu begehen.“

 

Ein Blick hinter die Kaffeekulissen

 

Wahre Kaffeegenießer kamen beim Tag der offenen Tür von Jura voll auf ihre Kosten: Neben exklusiven Führungen durch die Gläserne Service-Fabrik, Barista-Show und Kaffeedegustationen, konnten sich die Besucher am Jubiläumstag über verführerische Angebote freuen. Zur Feier des Tages verloste Jura unter allen Gästen die im Frühjahr präsentierte Impressa A9 One Touch mit Touch Display und zahlreiche Gutscheine sowie hauseigenen Kaffee und Zubehörartikel. Ein weiteres Highlight waren die eigens für diesen Tag kreierten Serviceangebote. Für ein unterhaltsames Rahmenprogramm sorgten die Live-Band „IN FORMATION“ sowie kulinarische Leckereien im Verpflegungszelt und zahlreiche Aktivitäten für Kinder.

 

Das Land der Kaffeegenießer

 

Seit 20 Jahren lässt JURA in Österreich das Herz von Kaffeegenießern höher schlagen und bietet Kaffeevollautomaten für verschiedenste Ansprüche. Angefangen von platzsparenden Geräten für den Haushaltsbereich über Premium Kaffeevollautomaten für kleinere Gastro-Betriebe bis hin zu High-End Profi-Geräten für den Hotel- und Seminarbereich. Auch das dazugehörige Pflege-Equipment und hauseigener Jura-Kaffee werden für B2B- und Endkunden am österreichischen Markt angeboten.

 

Bisher wanderten weltweit 3,5 Mio. Kaffeevollautomaten der Premiummarke über die Ladentische. Herr und Frau Österreicher trinken laut aktuellen Studien übrigens rund 162 Liter Kaffee pro Jahr, was 2,6 Tassen am Tag entspricht. Zu den beliebtesten Kaffeesorten zählen der kleine und große Braune, dicht gefolgt von Melange und Cappuccino – und davon gab es bei der Jubiläumsfeier in Röthis reichlich.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

JURA
29.10.2020

Die jüngste Generation des erfolgreichsten Vollautomaten- Modells von JURA überzeugt mit neu interpretiertem Design und begeistert mit Vorzügen, wie man sie bisher einzig in der Premiumklasse ...

Die Miele-Werbekampagne läuft noch bis zum 8. November.
Hausgeräte
13.10.2020

Gestern startete die bereits in der Elektrojournal September-Ausgabe angekündigte Werbekampagne des deutschen Hausgeräte-Profis. Im Mittelpunkt steht das 65-jährige Bestehen von Miele Österreich ...

Die zählt die E8 zu den meistverkauften Modellen in der Geschichte des Unternehmens – jetzt gibt’s eine neue Modellgeneration.
Hausgeräte
07.10.2020

Die Schweizer haben wieder fleißig getüftelt und nun ihre Herbstneuheiten präsentiert. Mit der E8 gibt’s zwar einen neuen und natürlich mit modernsten Features ausgestatteten Vollautomaten, eine ...

Bereits seit 25 Jahren gibt es die Tochtergesellschaft in Österreich mit Sitz in Röthis, Vorarlberg.
Hausgeräte
24.09.2020

Mit dem Einsatz hochwertiger Materialien, modernem Design und einer gut durchdachten Verkaufsstrategie haben sich die Schweizer als starke Marke positioniert – natürlich auch hierzulande. Heuer ...

Hausgeräte
01.07.2020

Bereits im vergangenen Jahr wurde der Schweizer Kaffeevollautomatenhersteller von Brand Council Austria zur Superbrand gekürt. Der Jury hat der Kaffee anscheinend so gut geschmeckt, dass Jura ...

Werbung