Direkt zum Inhalt

Doppel-Gold für Jung-Elektrotechniker Matthias Klaunzer: Rotweißrot sahnt bei den EuroSkills ab

15.12.2010

Nach dem Europameister-Titel ist vor dem Europameister-Titel: Konnte sich Markus Stöger noch bei den Europameisterschaften der A.I.E., der Vereinigung der europäischen Elektroinstallateure, Gold sichern, räumt jetzt Matthias Klaunzer ab. Der junge Mann von Fiegl+Spielberger aus Innsbruck ließ beim Berufswettbewerb EuroSkills in Lissabon nichts anbrennen oder durchschmoren und die gesamte Konkurrenz hinter sich.

"Es ist unbeschreiblich", sagt der frischgebackene Europameister. Der junge Elektrotechniker machte bereits mit dem vierten Platz bei den letzten WorldSkills in Kanada auf sich aufmerksam. „Dort war der Druck noch größer“, so Klaunzer. Musste sich Klaunzer bei der WM noch mit Blech zufrieden geben, lief in Lissabon alles perfekt. Er sicherte sich nicht nur die Goldmedaille im Wettbewerb der Elektrotechniker, sondern auch in der Gruppenwertung Installationstechnik, gemeinsam mit  Kälteanlagentechniker Thomas Fasching und Sanitärinstallateur Bernhard Senn. „Das braucht extrem viel Koordination und gegenseitiges Verständnis“, kennt Klaunzer das Geheimnis des Erfolges.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Wir sind Europameister! Die österreichischen jungen Fachkräfte verteidigten den EM-Titel und holten insgesamt 14 Medaillen.
Aktuelles
05.12.2016

Das Team Austria holt sich bei den Berufseuropameisterschaften in Göteborg nach 2014 erneut den EM-Titel: 35 junge Fachkräfte erringen insgesamt 14 Medaillen.

Branche
17.11.2016

In weniger als zwei Wochen ist es soweit: Von 30. November bis 04. Dezember werden 35 österreichische Teilnehmer bei den Berufseuropameisterschaften Euro-Skills in Göteborg/Schweden an den Start ...

WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner mit den oö. Teilnehmern für EuroSkills 2016:  (v.l.n.r.1. Reihe) Bernhard Simader, Thomas Schwarzinger, Lukas Aichberger, Hannes Scheba, Gabriel Rauch, WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner;  (v.l.n.r.2. Reihe) Gerlinde Pirc (Landesschulratspräsidentin OÖ), Thomas Rudlstorfer, Katharina Strasser, Michael Steinbauer, Markus Kieslinger, Florian Müller, Friedrich Dallamaßl (Abteilung Bildungspolitik OÖ). Am Bild fehlen Isabella Schierl, Michael Kranawetter und Daniela Lengauer.
Branche
26.09.2016

Um für die Berufseuropameisterschaften in Göteborg (Schweden) bestmöglich vorbereitet zu sein, fand von 21. bis 22. September in Linz das zweite EuroSkills-Teamseminar statt.

Branche
08.08.2016

Michael Köhler verstärkt das Leitungsteam bei Reed Exhibitions.

Dieses Team vertritt Österreich bei den diesjährigen Berufseuropameisterschaften
Branche
11.04.2016

35 junge Fachkräfte werden Österreich bei den diesjährigen Berufseuropameisterschaften in Schweden vertreten. In insgesamt 29 verschiedenen Berufen kämpfen die österreichischen Teilnehmer vom 30. ...

Werbung